Wie kann man eine beschädigte Festplatte ohne Formatierung reparieren/reparieren

Finden Sie es schwierig, eine beschädigte Festplatte zu reparieren? Dann nutzen Sie diesen Leitfaden, um Ihren Prozess mit Hilfe der besten Software für die Wiederherstellung einer beschädigten Festplatte zu erleichtern.
Emily Ann updated on 2022-06-08 10:58:08

"Wissen Sie, wie Sie die beschädigte Festplatte reparieren können? Gibt es überzeugende Möglichkeiten, dieses Problem zu lösen?"

- eine Frage von Quora

Dieser Artikel gibt Ihnen auf jeden Fall reichlich Lösungen zur Behebung einer beschädigten Festplatte. Erforschen Sie jedes einzelne Wort in dieser Zusammenstellung, um Ihren Geist mit dem effektiven Datenwiederherstellungs-Softwareprozess zu erleuchten. Alle Dateien auf der Festplatte werden unsichtbar, wenn sie beschädigt ist. Falls diese Dateien wichtig sind, benötigen Sie eine zuverlässige Lösung, um sie ohne Datenverlust wiederherzustellen. Bald nach dem Dateiwiederherstellungsprozess müssen Sie darüber nachdenken, die Festplatte wieder in ihren normalen Arbeitsmodus zurückzuversetzen.

Teil 1: Anzeichen einer beschädigten Festplatte

Vor dem Absturz zeigt die Festplatte eine Art Warnzeichen für die Benutzer an. Die Symptome der beschädigten Festplatte lauten wie folgt


  • 1.Seltsame Geräusche
  • Wenn die Festplatte kurz vor einem Absturz steht, gibt sie ungewöhnliche Geräusche wie Brummen, Kratzen usw. von sich. Manchmal kann es vorkommen, dass Sie ein klickendes Geräusch hören, wenn Sie versuchen, die Dateien von der Festplatte zu öffnen. Hüten Sie sich vor diesen Geräuschen und ergreifen Sie entsprechende Massnahmen, bevor die Laufwerke vollständig abstürzen.

  • 2.Fehlermeldungen
  • Wenn Sie versuchen, irgendeine Software auf Ihrem Computer auszuführen, erhalten Sie ständig Fehlermeldungen. Dieses Zeichen weist darauf hin, dass mit dem PC etwas nicht in Ordnung ist und er schnelle Aufmerksamkeit benötigt, um ernsthafte zukünftige Probleme zu vermeiden.

  • 3.Unlogische Diskettenfehler
  • Sie werden häufige Popup-Fenster mit Angaben zu den Plattenfehlern sehen. Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie die Probleme auf dem Laufwerk überprüfen, bevor es kompliziert wird. Gemäß dem Sprichwort " Vorsicht ist besser als Nachsicht" müssen Sie die kleineren Probleme lösen und versuchen, größere Probleme in Zukunft zu vermeiden.

  • 4.Fehlende Dateien
  • Wenn Sie nach einer bestimmten Datei suchen und am Ende 'Kein Ergebnis' erhalten, besteht jederzeit die Gefahr, dass das Laufwerk abstürzt. Nutzen Sie diesen Hinweis und ergreifen Sie entsprechende Maßnahmen, um schwerwiegende Probleme zu umgehen, wie z.B. vollständiges Herunterfahren des PCs, BSOD (Blue Screen Of Death) der Bildschirm des PCs wird blau und reagiert nicht mehr.


Teil 2: Retten Sie Ihre Daten, bevor Sie die beschädigte Festplatte reparieren

Viele Fachleute und Experten raten Ihnen, die verlorenen Dateien wiederherzustellen, bevor Sie versuchen, eine beschädigte Festplatte zu reparieren. Die beschädigte Festplatte besteht aus einer riesigen Sammlung von Datensätzen in verschiedenen Formaten. Sie müssen ein effektives Datenwiederherstellungswerkzeug verwenden, das mit allen Dateiformaten kompatibel ist.

Wenn Sie versuchen, die Festplatte vor dem Datenwiederherstellungsprozess zu formatieren, besteht ein hohes Risiko, die auf der beschädigten Festplatte vorhandenen Dateien für immer zu verlieren. Recoverit Data Recovery ist die dringend empfohlene Lösung, um die Datendateien vor der Reparatur der beschädigten Festplatte wiederherzustellen und an einem zuverlässigen Ort zu speichern.

Im Falle, dass die beschädigte Festplatte unbeaufsichtigt ist, kann dies in Zukunft zu ernsthaften Schäden führen. Wenn Sie die Dateien auf die beschädigte Festplatte schreiben, können Sie nicht auf sie zugreifen, wenn Sie den Fehler auf der Festplatte nicht rechtzeitig beheben.

Funktionen von Recoverit Data Recovery

  • Einzigartiges Tool für die Arbeit auf der Windows- und Mac-Plattform
  • Der Datenwiederherstellungsprozess ist einfach und Sie können den Wiederherstellungsprozess schnell abschließen
  • Trotz der Dateigröße können Sie die Daten ohne jeglichen Verlust wiederherstellen
  • Ausgezeichnete Tutorials, die den Anfänger anleiten, effektiv an dieser Schnittstelle zu arbeiten
  • Die wiederhergestellten Datendateien werden in einem strukturierten Format an dem gewünschten Ort für einen einfachen Zugriff gespeichert.

Ein einfacher Leitfaden zur Wiederherstellung von Daten von einer beschädigten Festplatte:

Schritt 1. Öffnen Sie das Recoverit-Tool und wählen Sie die Festplatte

Führen Sie die Recoverit-Software nach erfolgreichem Download und Installation von der offiziellen Website aus. Wählen Sie dann die gewünschte Festplatte. Klicken Sie auf die Schaltfläche 'Start', die unten rechts auf dem Bildschirm erscheint.

hauptbildschirm-festplatte

Schritt 2. Wählen Sie die verlorene Datei aus der gescannten Liste aus

Die nächste Seite fährt mit dem Scanvorgang fort. Hier werden alle Dateien, die auf der beschädigten Festplatte gespeichert sind, gescannt. Die gescannten Dateien erscheinen in geordneter Form als Liste. Sie müssen einige Minuten warten, bis der Scanvorgang beendet ist. Nach erfolgreichem Scan müssen Sie die gewünschte Datei auswählen, die den Wiederherstellungsprozess benötigt.

foto scannen

Schritt 3. Untersuchen Sie die verlorene Datei und stellen Sie sie dann wieder her.

Werfen Sie mit der Schaltfläche 'Vorschau' einen Blick auf die verlorene Datei und tippen Sie dann auf die Schaltfläche 'Wiederherstellen', die unten rechts auf dem Bildschirm erscheint. Dies löst den Wiederherstellungsprozess aus, und die gewählte Datei wird entsprechend Ihren Anforderungen im neuen Speicherort gespeichert. Sie können den gewünschten Speicherort der Ausgabedatei wählen und auf die wiederhergestellten Dateien zugreifen, wann immer es nötig ist. Jetzt sollten Sie sich über die Schritte für den Datenwiederherstellungsprozess mittels der Recoverit-Software im Klaren sein.

Vorschau-Foto

Teil 3: Wie man eine beschädigte Festplatte ohne Formatierung wiederherstellen/reparieren kann

1. Überprüfen Sie die Stromversorgung

Der USB-Anschluss versorgt die Festplatte mit Strom, und wenn Sie die beschädigte Festplatte reparieren möchten, überprüfen Sie die korrekte Stromversorgung. Sie können den Stecker ziehen und mit einem anderen USB-Anschluss oder einem anderen PC verbinden.

2. Testen Sie Ihre Festplatte an einem anderen Computer

Sie können versuchen, das Speichergerät an einen anderen PC anzuschließen und dann überprüfen, ob es richtig erfasst wird. Durch Ausprobieren mit einem anderen PC besteht die Möglichkeit, die beschädigte Festplatte zu reparieren und den Zugriff auf die Dateien gemäß den Anforderungen zu ermöglichen.

3. Antiviren-Scan ausführen

Schritt 1. Installieren Sie die aktuelle Antiviren-Software auf einem Windows-PC

Schritt 2. Schließen Sie die Festplatte an den jeweiligen Computer an.

Schritt 3. Führen Sie die Antiviren-Software aus, die auf dem Laufwerk nach gefährlicher Malware und Viren sucht. Diese Antiviren-Software wird die Probleme beheben und das Laufwerk wieder in seinen normalen Betriebszustand zurückversetzen.

4. SFC-Scan ausführen

Dieser Prozess repariert die beschädigten Systemdateien und bringt das beschädigte Laufwerk wieder in einen stabilen Zustand.

Schritt 1. Sie müssen das 'Command Prompt'-Fenster öffnen und dann 'sfc/scannow' eingeben.

Schritt 2. Wenn es sich um ein externes Laufwerk handelt, müssen Sie 'sfc /SCANNOW /OFFBOOTDIR=c:\ /OFFWINDIR=c:\windows' eingeben. Hier bezieht sich das c:\ auf die beschädigte Festplatte.

Nach diesem Vorgang müssen Sie warten, bis der Scan abgeschlossen ist, und dann das System neu starten, um die Änderungen im Laufwerk zu speichern. Nach diesem Neustartschritt können Sie auf die Dateien auf dem Laufwerk c:\ zugreifen. Der SFC-Scan hilft Ihnen, das beschädigte Laufwerk effektiv zu reparieren.

5. Führen Sie den CMD-Befehl aus

Schritt 1. Klicken Sie auf die Windows-Schaltfläche 'Start' und geben Sie 'cmd' in das Suchfeld ein.

Schritt 2. Aus dem Ergebnis müssen Sie mit der rechten Maustaste klicken und 'Als Administrator ausführen' wählen.

Schritt 3. Dann müssen Sie 'chkdsk E: /f /r /x' eingeben. Hier bezieht sich E auf die beschädigte Festplatte, /f hilft bei der Fehlersuche, /r identifiziert Laufwerksprobleme und hilft beim Abrufen der lesbaren Dateien und /x entfernt die unterstützenden Einstellungen in Bezug auf die Festplatte, bevor der Reparaturprozess beginnt.


Teil 4: Wie man die Beschädigung einer Festplatte vermeidet

Um den Ausfall der Festplatte zu verhindern, können Sie die folgenden Richtlinien befolgen.


  • 1.Entfernen Sie unerwünschte Dateien und Software von Ihrem PC. Durch diesen Vorgang wird Speicherplatz frei, wodurch die Ausfallwahrscheinlichkeit bis zu einem gewissen Grad verringert wird.

  • 2.Überprüfen Sie Ihr Laufwerk und die zugehörige Stromversorgung von Zeit zu Zeit

  • 3.Scannen Sie die Software, bevor Sie sie auf Ihre Festplatte herunterladen. Dieses Verfahren vermeidet das Eindringen gefährlicher Viren und Malware in das Festplattensystem.

  • 4.Probieren Sie einen manuellen oder automatischen Defragmentierungsprozess auf Ihrer Festplatte aus, um eine kompakte Dateistruktur zu erstellen. Wenn Sie das Laufwerk defragmentieren, arbeitet der PC besser.

  • 5.Achten Sie immer auf den Speicherplatz. Legen Sie die Festplatte nicht mit zu vielen Dateien voll, da dies letztendlich zum Absturz führen kann. Sie müssen die Festplatte mit möglichst wenigen Dateien füllen.

Abschließende Worte:

In diesem Artikel hatten Sie Gelegenheit über die Möglichkeiten, die beschädigte Festplatte zu reparieren, sowie über die Anzeichen und Symptome des Festplattenausfalls, die Ihnen dabei helfen, in Zukunft schwere Beschädigungen zu vermeiden, zu lesen. In diesem Leitfaden erfahren Sie, wie Sie proaktiv vorgehen und die notwendigen Schritte einleiten können, bevor das System vollständig ausfällt. Die Einführung der iSkysoft Datenwiederherstellungssoftware zur Wiederherstellung der Datendateien von der beschädigten Festplatte hilft Ihnen, das perfekte Tool für eine verlustfreie Datenwiederherstellung zu finden.