filmora unlimited plan
Wie man gelöschte Videos von einem PC wiederherstellt

Wie man gelöschte Videos von einem PC wiederherstellt

> How-to > Handy-Tipps > Wie man gelöschte Videos von einem PC wiederherstellt

Feb 09,2018 • Themen: Handy-Tipps • Bewährte Lösungen

Wenn es um fehlende oder verlorene Videodaten geht, gibt es eine Menge Frustration und Kopf schütteln wenn man versucht, herauszufinden wie man gelöschte Videos vom PC wiederherstellen kann. Normalerweise geben wir auf und versuchen, unsere Verzweiflung über den Verlust von Videodateien oder Bildern zu überwinden. Es gibt jedoch nicht viel Grund zur Sorge, denn die Wiederherstellung von Daten ist eine Möglichkeit, insbesondere bei Software, die einfach online verfügbar ist. Und wenn das nicht klappt, können Sie sich immer für einen Online-Profi entscheiden, der Ihnen bei der Wiederherstellung behilflich sein kann.

Teil 1. Ist es möglich, gelöschte Videos vom PC wiederherzustellen?

Ist es wirklich möglich, gelöschte Videos vom PC wiederherzustellen? Die Antwort ist ja. Sie können Ihren Papierkorb (wenn Sie ein Windows-Benutzer sind) nach den gelöschten Dateien durchsuchen. Wenn Sie diese dort finden, können Sie einfach mit der rechten Maustaste darauf klicken und dann auf "Wiederherstellen" klicken. Ihr Video wird an seinem ursprünglichen Speicherort wiederhergestellt. Alternativ können Sie auch eine Datenwiederherstellungssoftware verwenden, die Sie kostenlos online herunterladen können (obwohl dies möglicherweise nur eine Testphase ist). Sie können sie auch von jedem lokalen Computerladen kaufen. Denken Sie daran, die Datei so schnell wie möglich wiederherzustellen. Je länger Sie warten, desto weniger Chancen haben Sie, das Video in einwandfreiem Zustand wiederherzustellen.


Teil 2. So stellen Sie vom PC gelöschte Videos wieder her

iskysoft Datenwiederherstellung

Eine ausgezeichnete Software, mit der Sie Ihre Dateien wiederherstellen können, ist iSkysoft Data Recovery für Windows Diese benutzerfreundliche, ansprechende Recovery-Software kann von absoluten Neulingen verwendet werden. Für Windows-Benutzer bietet iSkysoft vier Modi: Wiederherstellung im Assistentenmodus, Wiederherstellung verlorener Dateien, Wiederherstellung von Raw-Dateien und Wiederherstellung von Partitionen.

Warum sollten Sie diese PC Gelöschte Videos Wiederherstellungs Software wählen:

  • Sie können nicht nur Ihre verlorenen Videodateien wiederherstellen, sondern auch Dokumente, Archive, Bilder, Audiodateien, E-Mails.
  • Diese können alle von Festplatten, SD-Karten, MP3-Playern und sogar Ihrer Digitalkamera wiederhergestellt werden.
  • Mit seinen Scan, Vorschau und Wiederherstellungsoptionen ist es ein leistungsstarkes Tool, das super einfach zu bedienen ist.
  • Es ist auch nahezu risikofrei, da es sich um einen schreibgeschützten Prozess handelt und Ihr Gerät nur gescannt wird, ohne etwas zu entfernen oder Änderungen an Ihren Dateien vorzunehmen.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Wiederherstellen gelöschter Videos vom PC

Schritt 1. Herunterladen, Ausführen und Installieren von iSkysoft Data Recovery für Windows. Sie können die Software von der offiziellen Website online herunterladen. Führen Sie das Programm aus. Sie werden mit dem folgenden Dialogfeld begrüßt.

das programm starten

Schritt 2. Klicken Sie auf "Wiederherstellung verlorener Dateien". Sie sehen eine Liste der Laufwerke, die sich auf Ihrem Computer befinden. Wählen Sie das Laufwerk, von dem Sie die Datei verloren haben. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Start", um den Scanvorgang zu starten.

Scannen Sie das Laufwerk

Schritt 3. Sobald der Scan abgeschlossen ist, wird eine Liste aller Dateien angezeigt, die sich auf dem ausgewählten Laufwerk befinden. Sie werden nach Dateityp und Pfad angezeigt. Um eine bestimmte Datei wiederherzustellen, klicken Sie einfach auf die Datei, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf "Wiederherstellen". Versuchen Sie, die Datei nicht auf dem Laufwerk zu speichern, von dem Sie sie verloren haben: Es wird dringend empfohlen, die Datei an einem externen Speicherort, z. B. einem Flash-Laufwerk oder einer Speicherkarte, wiederherzustellen. Und das war es schon! Ihr Video wird innerhalb von Minuten wiederhergestellt.

stellen Sie Videos wieder her

In der Liste können Sie die Kontrollkästchen für die Videodateien aktivieren, die Sie von der SD-Karte wiederherstellen möchten. Klicken Sie in der Menüleiste auf "Wiederherstellen" und wählen Sie einen Zielordner, um die wiederherstellbaren Dateien zu speichern. Es empfiehlt sich, einen Ordner auf einem externen Gerät zu wählen, um sicherzustellen, dass keine weiteren Verluste auftreten. Die Dateien können problemlos verschoben werden.

Beachten Sie bei der Verwendung dieses Modus, dass die gefundenen Dateien namentlich erwähnt werden. Es gibt auch eine Option "Deep Scan aktivieren": Wenn Ihr Video beim ersten Scan nicht gefunden wurde, verwenden Sie diese Option, um sicherzustellen, dass jede Ecke des Laufwerks ordnungsgemäß durchsucht wird. Es wird länger dauern, aber es wird sicherlich das Video aus den tiefen ziehen,in denen es vergraben war.


Verwandte Artikel & Tipps


Emily Ann

staff Editor

0 Kommentar(e)