Die beste Alternative zur iCare-Datenwiederherstellung Vollständiger Crack mit Schlüsselcode

Benötigen Sie eine kostenlose Datenwiederherstellungssoftware? Die kostenlose iCare-Datenwiederherstellungssoftware kann Ihre Probleme lösen. Und wenn sie Ihren Anforderungen nicht entspricht, ist eine noch bessere Alternative verfügbar. Also, lesen Sie mit und finden Sie heraus um was es geht.
Emily Ann updated on 2022-06-08 10:58:08

“Ich kann nicht mit der iCare-Datenwiederherstellungssoftware arbeiten; können Sie mir bitte helfen?"

eine Frage von Quoraa question from Quora

Die Datenwiederherstellung hat einen langen Weg zurückgelegt. Früher, als Sie Ihre Dateien noch verloren hatten, wäre das das Ende der Geschichte gewesen. Mit den aktuellen technologischen Fortschritten hat man jedoch entdeckt, dass verlorene Daten nie richtig verloren sind.

In diesem Artikel bieten wir Ihnen Übersichten und Funktionen im Zusammenhang mit der iCare-Datenwiederherstellungssoftware, einschließlich der Gründe, warum Sie diese bei der Wiederherstellung Ihrer verlorenen Daten in Betracht ziehen sollten. In den folgenden Teilen wird all dies im Detail beschrieben:

Teil 1: Überblick über iCare-Datenwiederherstellung

Es ist nie ein guter Tag, wenn Ihre wichtigsten Daten von Ihren Speichermedien verloren gehen. Und es spielt keine Rolle, wie Sie alles verloren haben, die iCare-Datenwiederherstellung wurde entwickelt, um Ihnen wieder ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Stellen Sie sich vor, Sie schließen Ihre SD-Karte an Ihren Computer an, nur damit sie sich öffnet und Sie sehen, dass sie leer ist, obwohl Sie sicher sind, dass Sie Dateien darin gespeichert haben. Und es kann noch schlimmer werden. Während Sie an Dokumenten auf Ihrer Festplatte arbeiten, läuft Ihre Katze bequem über Ihre Tastatur und bumm! ist sie formatiert. Sie hatten keine Datenwiederherstellungssoftware installiert und Sie haben auch nicht das Geld, sich sofort eine zu besorgen. Was können Sie tun?

For obvious reasons, nobody would ever want to be in such a situation, but unfortunately, there you are, stranded. Well, if you can relate to such a scenario, I would advise you not to panic because iCare Data Recovery software caters for both ‘full’ and ‘empty’ pockets.Aus offensichtlichen Gründen würde niemand jemals in einer solchen Situation sein wollen, aber leider sind Sie da, gestrandet. Nun, wenn Sie sich mit einem solchen Szenario anfreunden können, würde ich Ihnen raten, nicht in Panik zu geraten, denn die iCare-Datenwiederherstellungssoftware bietet sowohl etwas für "volle" als auch für "leere" Taschen.

Die iCare-Datenwiederherstellungssoftware verfügt über zwei Softwareversionen, die Sie herunterladen können. Eine kostenlose und eine kostenpflichtige Version. Es wäre eine Lüge zu behaupten, dass sie gleichermaßen überzeugend sind. Alles in allem sind beide Versionen in der Lage, Ihre verlorenen Daten wiederherzustellen.

iCare

Sie bieten großartige Funktionen, die sich auf das Extrahieren von Daten konzentrieren. Zu diesen Funktionen gehören:


  • 1. Kostenloser Download

Mit der iCare-Datenwiederherstellung zahlen Sie keinerlei Gebühren für den Download ihrer Software. Beide Versionen sind auf ihrer Website als iCare-Datenwiederherstellung kostenlos und iCare-Datenwiederherstellung Pro kostenlos verfügbar.

  • 2. Unbegrenzte Daten

Die Website spezifiziert dieses Feature in der kostenlosen Version der iCare-Datenwiederherstellung, mit offensichtlichen Einschränkungen, die wir weiter unten besprechen werden. Mit der unbegrenzten Datenwiederherstellungsoption auf einer kostenlosen Version ist es jedoch zweifellos sehr viel.

Mit der iCare-Datenwiederherstellungs Pro-Version können Sie nur Daten im Umfang von 1 GB wiederherstellen, und danach sind Sie verpflichtet, dafür zu bezahlen. Aber ein GB an Daten ist immer noch ein großes Angebot, das groß genug ist, damit Sie die verschiedenen Kapazitäten der Software testen können.

  • 3. Grundlegende Wiederherstellung

Die Wiederherstellung der weit verbreiteten Datentypen ist eine Funktion, die in beiden Softwareversionen verfügbar ist. Sie arbeitet schnell, da die wiederherzustellenden Daten nicht tief im Dateisystem versteckt sind.

  • 4. Unterstützung von Speichermedien

Die iCare-Datenwiederherstellungssoftware kann Daten von einer Vielzahl von externen Speichergeräten wiederherstellen, einschließlich SD-Karten (MicroSD, SDXC, SDHC), Festplatten und USB-Laufwerken. Dieses Feature funktioniert mit beiden Softwareversionen, und unten ist eine Illustration der kostenlosen Version dargestellt.

  • 5. Dateityp-Unterstützung

Die iCare-Datenwiederherstellungssoftware unterstützt eine Reihe wiederherstellbarer Dateien, einschließlich Bilder, Videos, Audiodateien, Dokumenten und weitere 500 adere Datentypen. Sie funktioniert auch in beiden Softwareversionen. Die Wiederherstellung von RAW-Daten ist jedoch für die kostenlose Version nicht verfügbar.

  • 6. Scan-Optionen

Während die kostenlose Version nur über die Optionen Wiederherstellung gelöschter Dateien und eine erweiterte Dateiwiederherstellung verfügt, bietet die Vollversion der iCare-Datenwiederherstellungssoftware zusätzliche Optionen für die Wiederherstellung von tiefen Scans und verlorenen Partitionen. Mit den zusätzlichen Optionen wird diese kostenpflichtige Version erweitert, um mehr Daten von Ihrem Speichergerät zu extrahieren.

Welches sind bei allen oben aufgeführten Funktionen einige der Vor- und Nachteile, die Sie bei der Verwendung der iCare-Datenwiederherstellung erfahren können?


Vorteile:

  1. Sie können unbegrenzt viele Daten kostenlos wiederherstellen.

  2. Es hat die Fähigkeit, Daten von verschiedenen Speichergeräten zu extrahieren.

  3. Die Schnittstelle ist einfach zu benutzen.

  4. Es unterstützt die kleineren Speichermedien.

  5. iCare läuft auf allen Windows-Versionen.

  6. Die kostenpflichtige Version kann für kommerzielle Zwecke verwendet werden.

Nachteile:

  1. Die kostenlose iCare-Version hat eingeschränkte Scan-Optionen, d. h. keine Optionen für tiefe Scans oder die Wiederherstellung bei verloren gegangenener Daten.

  2. iCare bietet keine Unterstützung für Mac-Computer.

  3. Die kostenlose Version ist ziemlich langsam im Scanprozess.

  4. Die kostenlose iCare-Version ist auf die Verwendung zu Hause beschränkt.

Teil 2: Warum nach einer iCare-Alternative suchen?

Die iCare-Datenwiederherstellung ist eine ausgezeichnete Lösung in einigen Fällen der Datenwiederherstellung, aber nicht in allen. Aus diesem Grund ist es ratsam, nach einer Alternative zu suchen. Sehen Sie sich die Gründe unten an.


  • 1. Langsames Scannen

Wenn Sie einen Scan auf Ihren bevorzugten Speichermedien durchführen, fühlt sich die kostenlose Softwareversion der iCare-Datenwiederherstellung dabei besonders langsam an. Außerdem kommt sie gelegentlich zum Stillstand und bleibt eine Zeit lang eingefroren, bevor sie mit dem Scannen fortfährt.

Die Geschwindigkeit des Scannens ist daher zeitaufwändig und demzufolge unbequem, insbesondere wenn Sie in Eile sind. Schlimmer noch, es kann sogar dazu führen, dass die Daten, die Sie zu finden hofften, nicht wiederhergestellt werden. In Anbetracht eines solchen Szenarios brauchen Sie auf jeden Fall etwas Schnelles und Zuverlässiges.

  • 2. Eingeschränkte Dateisystem-Unterstützung

Insofern die kostenlose Version von iCare Datenwiederherstellung eine unbegrenzte Datenwiederherstellung bietet, wenn das Dateisystem Ihres Speichergeräts nicht unterstützt werden kann, ist alles eine Verschwendung. Die kostenlose Version bietet keine Verbesserungen an den einzigartigeren Dateisystemen wie exFAT, und folglich sind die unterstützten Geräte eingeschränkt.

Auch auf die eindeutigeren Dateitypen jeglicher Art von Dateien, z.B. solche, die mit Architektur- und Animationssoftware zu tun haben, kann die kostenlose Version nicht zugreifen. Wenn Sie mit solchen Dateitypen arbeiten, sollten Sie sich daher besser eine geeignetere Alternative zur iCare-Datenwiederherstellung besorgen.

  • 2. Keine Mac-Version

Lassen Sie sich von der iCare-Datenwiederherstellung für Mac nicht täuschen. Die dort aufgelisteten Funktionen und Bilder sind nicht vorhanden. Ja, selbst wenn Sie auf die Schaltfläche zum Herunterladen klicken, erhalten Sie eine "StellaPhoenixMacDataRecovery.dmg"-Datei zum Herunterladen. Es handelt sich dabei nicht um iCare, und daher wäre es ratsam, eine alternative Datenwiederherstellungsoption zu finden, die auch Ihren Mac-Computer unterstützt.

  • 3. Eingeschränkte Scan-Optionen

Obwohl die kostenlose Version von iCare Datenwiederherstellung eine unbegrenzte Datenwiederherstellungsoption bietet, können Sie weder einen Tiefenscan Ihres Speichergeräts durchführen noch eine verlorene Partition wiederherstellen.

Natürlich fühlt sich das alles wie Verschwendung an, da die meisten wichtigen Dateien einen tiefen Scan erfordern, damit Sie sie vollständig erhalten. Außerdem sind Partitionsprobleme bei Windows-Systemen weit verbreitet. Infolgedessen sollte eine Wiederherstellungsoption, die alle Windows-Plattformen unterstützt, die Kapazität haben, eine verlorene Partition wiederherzustellen. Leider ist das nicht der Fall.


Teil 3: Die beste kostenfreie Alternative zu iCare erhalten

Was könnte angesichts all der oben aufgeführten Situationen heute die beste Alternative zur kostenlosen Version der iCare-Datenwiederherstellung sein?

Recoverit Data Recovery wird von den meisten als eine vielseitige Allround-Datenwiederherstellungslösung mit Funktionen angesehen, die die heutigen Verbraucherbedürfnisse bei der Wiederherstellung verlorener Daten erfüllt. Einige dieser Funktionen umfassen:

Ein Lebensretter zur Lösung Ihrer Datenverlustprobleme!

  • Eine leicht verständliche Benutzeroberfläche.
  • Schneller und tiefer Scan.
  • Vorschau Möglichkeiten.
  • Eine Reihe von Wiederherstellungsoptionen.
  • Unterstützung für mehr als 1000 Dateitypen.
  • Datenwiederherstellung für alle Geräte und Speichermedien.
  • Wiederherstellung bei Computerabsturz.

Mit diesen Funktionen können Sie mithilfe von Recoverit Ihre verlorenen Daten in diesen einfachen Schritten wiederherstellen.

Schritt 1. Herunterladen und Starten der Software

Haptbildschirm-Festplatte

Schritt 2. Starten Sie den Scan

Beim Scannen werden Ihre Dateien im rechten Fenster aufgelistet, während im linken Fenster verschiedene verfügbare Pfade angezeigt werden. Das Scannen dauert eine Weile, abhängig von der Größe Ihres Laufwerks und der Menge der darin zu findenden Daten.

Foto scannen

Schritt 3. Stellen Sie Ihre Dateien wieder her

Wenn das Scannen abgeschlossen ist, können Sie die Daten markieren, um sie sorgfältig zu prüfen. Wählen Sie danach die gewünschten Dateien aus und klicken Sie auf die Option Wiederherstellen, die sich rechts unten auf dem Bildschirm befindet.

Fotovorschau ansehen

Schlussfolgerung:

Wenn Sie die Situation eines Datenverlustes durchgemacht haben, wissen Sie sicherlich, dass Sie irgendwann zweifellos eine Datenwiederherstellungsoption benötigen werden. Besonders dann, wenn die Dateien für Sie essentiell waren.

Es gibt kostenlose Versionen von Datenwiederherstellungssoftwares wie die kostenlose Version von iCare Datenwiederherstellung. Leider sind sie nicht so zuverlässig wie kostenpflichtige Versionen.

Datenwiederherstellungssoftwares wie Recoverit Data Recovery beweisen, dass sie die Markterwartungen erfüllen, da sie auch für andere Betriebssysteme umfangreiche Unterstützung bieten. Doch selbst wenn Datenwiederherstellung verfügbar ist, werden Backups immer die zuverlässigste Option sein, insbesondere Cloud-Backups.

In diesem Fall sollten Sie diesen Artikel mit anderen teilen, um ihnen den nötigen Einblick zu geben.