Beste Methode zur Wiederherstellung von Daten von beschädigten Speicherkarten

Wie können Daten von einer beschädigten Speicherkarte wiederhergestellt werden? Es gibt keinen Grund, sich über die verlorenen Informationen Sorgen zu machen. Finden Sie ein zuverlässiges Datenwiederherstellungs-Tool, das Ihnen hilft, den Prozess abzuschließen.
Emily Ann updated on 2022-06-08 10:58:07

Für den Fall, dass Sie jemals einige Ihrer wertvollen Dateien und Bilder auf Ihrer Speicherkarte verloren haben, stehen Ihnen Datenwiederherstellungssoftwares zur Verfügung. Sie hilft Ihnen bei der Wiederherstellung verlorener Objekte auf einer Speicherkarte, die entweder beschädigt oder beschädigt ist. Es gibt verschiedene Softwareprogramme, die Sie zur Wiederherstellung Ihrer Daten und anderer Dateien auf Ihrer Speicherkarte verwenden können, darunter einige der beliebtesten: Recoverit, das Datenrettungstool Digicamhelp, Wondershare Recoverit, Stellarinfo, Easeus und iBoysoft.

Unter ihnen möchten wir Recoverit Data Recovery als die derzeit zuverlässigste Datenwiederherstellungssoftware empfehlen. Es gibt keinen Grund zur Panik, versuchen Sie einfach die folgende Lösung, um Ihr Problem sofort zu lösen; es gibt nichts Unmögliches mit einem guten Datenwiederherstellungs-Werkzeug.

Teil 1. Gründe für die Fehlfunktion einer Speicherkarte

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, wie Sie Dateien von einer beschädigten Speicherkarte abrufen können? Es gibt eine Reihe von Gründen, warum Ihre Speicherkarte versagt hat. Sie reichen von technischen Gründen bis hin zu normalen Betriebsausfällen Ihres Geräts. Sie sollten sich überlegen, wie Sie ein solches Problem lösen können. Der Grund dafür ist, dass die Speicherkarte möglicherweise Bilder und Dateien aus der Vergangenheit enthält, die für Sie von Wert sind.

Einige der häufigsten Gründe, die zu einer Fehlfunktion Ihrer Speicherkarte führen würden, sind

Möglicherweise haben Sie Ihre Speicherkarte versehentlich formatiert, nachdem Sie Ihr Gerät an einen Computer angeschlossen haben.

Möglicherweise haben Sie Dateien erhalten, die mit einem Virus infiziert waren, wodurch Ihre Speicherkarte gelöscht oder formatiert wurde.

Es ist lange her, dass Sie Ihr Gerät mit einem Antivirus-Werkzeug gescannt haben.

Möglicherweise wurde die Karte aufgrund einer Systemfehlfunktion unlesbar.

Entnahme einer Speicherkarte aus einem Gerät, ohne es auszuschalten, oder Beendigung des Speichervorgangs, bevor dieser abgeschlossen ist.

card

Teil 2. Symptome einer beschädigten Speicherkarte

Sie müssen sich keine Sorgen mehr über eine beschädigte Speicherkarte machen. Sie haben die Werkzeuge zur Verfügung, die Ihnen helfen können. Wussten Sie, dass Recoverit eine Lösung bietet? Zumindest sind Sie jetzt informiert.

Als ob das noch nicht genug wäre, wenn Sie erst einmal feststellen, dass einige Dokumente fehlen oder sich nicht einmal öffnen lassen, ist das ein Zeichen für eine beschädigte Speicherkarte; Das Gerät erinnert Sie manchmal daran, eine Speicherkarte einzulegen, obwohl Sie wissen, dass Sie sie noch nicht deinstalliert haben, dann ist das ein weiteres Symptom für einen beschädigten Speicher.

Löschen Sie in diesem Fall nichts und suchen Sie Software, um einige Dokumente, die verloren gehen können, wiederherzustellen. Zusätzlich ist es auch wichtig, einige wenige Grundlagen über Speicherkarten zu verstehen, bevor Sie überhaupt daran denken, ein Werkzeug wie Recoverit zu benutzen. Sie sollten in der Lage sein, die Symptome einer beschädigten Speicherkarte zu erkennen, bevor Sie überhaupt daran denken, wie Sie Daten von einer kaputten Speicherkarte wiederherstellen können.

Im Folgenden sind einige der häufigsten Symptome einer beschädigten Speicherkarte aufgeführt:

• Einige Dateien können vorhanden sein, aber sie können nicht erfolgreich geöffnet werden

• Die Speicherkarte kann nicht gelesen werden

• Manchmal können die Bilder und Dateien nicht vollständig geöffnet werden, sie antworten mit einem Fehlertext

• Fehlermeldungen zur ständigen Erinnerung

• Die Speicherkarte wird vom Gerät nicht erkannt

• Das Laden oder Öffnen einiger Dokumente kann längere Zeit in Anspruch nehmen


Teil 3. Wie man Daten von einer beschädigten Speicherkarte repariert

Sie können beliebte Methoden wie die Ausführung des Befehls "chkdsk" auf dem Computer verwenden, um die beschädigte SD-Karte zu reparieren.

1. Starten Sie die Eingabeaufforderung, indem Sie die Windows-Taste + R (Befehl ausführen) drücken und cmd in das Feld eingeben.

2. Geben Sie anschließend chkdsk E: /f /r ein und drücken Sie die Eingabetaste. (Hier "E"-Laufwerksbuchstabe der SD-Karte, ersetzen Sie diesen Buchstaben durch den Laufwerksbuchstaben Ihrer SD-Karte)

chkdsk

Sie sollten versuchen, das Problem zu verstehen, bevor es eskaliert. Sie sind in einer guten Position, um Ihre Daten zu sichern und an andere Orte zu übertragen, bevor sie vollständig beschädigt werden. Sie müssen jedoch damit beginnen, nach einem Datenwiederherstellungswerkzeug zu suchen. Lassen Sie uns nun ein Verfahren mit dem beliebten Werkzeug Recoverit Data Recovery durchgehen.

daten abrufen

Leitfaden zum Wiederherstellen von Datenwiederherstellungsdaten aus einem Speicher:

  • Es ist sowohl mit dem Windows- als auch mit dem Mac-Betriebssystem kompatibel.
  • Es unterstützt eine große Anzahl von Speichergeräten wie Festplatten, USB-Flash-Laufwerke, SD-Karten usw.
  • Alle wichtigen Dateitypen können wiederhergestellt werden, einschließlich Musik, Bilder, Videos, Dokumente, E-Mails und Archive.
  • Es verfügt über eine Tiefenscan-Funktion, mit der die Festplatte für die Suche nach wiederherzustellenden Dateien gründlich gescannt werden kann.

Schritt 1. Zuerst müssen Sie die Recoverit-Software herunterladen und auf Ihrem Computer installieren und starten, um auf die Benutzeroberfläche zuzugreifen. Denken Sie daran, dass Sie eine kurze Weile Geduld haben müssen, damit sie erfolgreich heruntergeladen und gestartet werden kann. 

Schritt 2. Schließen Sie Ihre Speicherkarte an Ihren Computer an, indem Sie sie in ein Kartenlesegerät oder ein anderes externes Gerät einlegen.

Schritt 3. Stellen Sie sicher, dass das angeschlossene Gerät von Ihrem Computer erkannt wird, dann können Sie es im Programm wie unten dargestellt sehen. Markieren Sie einfach den Datenträger und klicken Sie auf "Start", um nach verlorenen Dateien zu suchen.

wählen sie das gerät zum scannen aus

Schritt 4. Wenn das Scannen beendet ist, können Sie die spezifischen wiederherstellbaren Dateien im Programm direkt in der Vorschau ansehen. Wählen Sie die Dateien aus und klicken Sie auf "Wiederherstellen", um sie auf Ihrem Computer zu speichern. (Speichern Sie die wiederhergestellten Dateien aus Sicherheitsgründen nicht direkt auf dem externen Gerät).

beste datenwiederherstellungs-software

Tipps:

Wenn Sie Ihre verlorenen Daten mit dem obigen Modus nicht finden können, können Sie einen Testlauf durchführen; dabei werden Ihre externen Geräte gründlich gescannt und weitere Dateien zur Wiederherstellung angeboten.

Schlussfolgerung:

Jetzt sind Sie an der Reihe, das Instrument zu nutzen, um den Stress zu vermeiden und sich wieder in Ihr normales Leben zurückzuholen. Wahrscheinlich haben Sie jetzt gemeistert, wie man Daten und andere Dateien von einer beschädigten Speicherkarte wiederherstellen kann. Am wichtigsten ist jedoch, dass Sie Ihre beschädigte Speicherkarte wieder voll funktionsfähig gemacht haben. Jetzt können Sie Ihren Freunden helfen, indem Sie die Nachricht verbreiten, einem Freund helfen, einem Freund zu helfen.