Wie können gelöschte/verlorene Dokumente in Windows 10 wiederhergestellt werden?

Haben Sie Office-Dokumente gelöscht? Suchen Sie nach einer Möglichkeit, die gelöschten Dateien wiederherzustellen? Wir haben die Lösung, wie Sie gelöschte Dokumente wiederherstellen können.
Emily Ann updated on 2022-05-05 10:50:30

Wenn jemand eine wichtige Datei aus Windows verliert, sucht er als erstes nach Möglichkeiten, gelöschte Dokumente wiederherzustellen. Das ist das Thema dieses Artikels. Wir werden einige nützliche Tipps geben, die Ihnen helfen, gelöschte Dokumente wiederherzustellen.

Sie müssen stundenlang an diesen Dokumenten gearbeitet haben, und der Verlust von Dateien kann verständlicherweise sehr nervenaufreibend sein. Man kann eine Datei aus vielen Gründen verlieren, sie könnte beschädigt worden sein, Sie könnten versehentlich auf die Löschoption geklickt haben oder sie anderweitig verloren haben, der Verlust einer wichtigen Datei fühlt sich nie gut an und ist eine Verschwendung von Mühe und Zeit.

Hier sind die Hinweise, über die unser Artikel diskutieren wird:

Teil 1: Kann ich gelöschte Office-Dokumente wiederherstellen?

Wenn Sie sich fragen, wie gelöschte Dokumente wiederhergestellt werden können, dann gibt es viele Möglichkeiten, gelöschte Daten wiederherzustellen. Ganz gleich, welche Art von Office-Datei Sie verloren haben, wahrscheinlich eine Excel-Tabelle, eine Word-Datei oder sogar eine PPT, wir haben die Antwort darauf, wie Sie gelöschte Dokumente wiederherstellen können. Wenn Sie eine Ihrer Microsoft Office-Dateien verloren haben, dann haben Sie sie vielleicht nicht wirklich verloren. Also keine Panik, denn es gibt Wege, das verlorene Dokument zurückzuholen und zu vermeiden, alles neu zu beginnen.

Wenn Sie eine Datei versehentlich oder aus einem anderen Grund löschen, verschwindet das Dokument nicht sofort vom Computer. Stattdessen macht das System diesen speziellen Bereich stattdessen als "bereit für neue Dateien". Das bedeutet, dass die Office-Dateien immer noch existieren, sie sind nur für Sie nicht sichtbar, weil die Datei aus dem Dateiverzeichnis entfernt wurde. Genau aus diesem Grund erhalten Sie die Möglichkeit, gelöschte Dokumente aus Windows 10 wiederherzustellen. Und da wir wissen, dass die meisten Programme, die die Wiederherstellung von Dateien garantieren, ziemlich teuer sind, wollen wir Ihnen eine einfachere Lösung zur Wiederherstellung von Dateien anbieten. Wir haben vier Optionen für Sie, und wir empfehlen Ihnen, alle auszuprobieren.


Teil 2. Wie man gelöschte Dokumente wiederherstellt

Um die gelöschten Dateien wiederherzustellen, werden wir zunächst über vier Optionen sprechen. Probieren Sie jede davon aus, und wenn Sie die Dateien mit den ersten drei Optionen nicht wiederherstellen können, dann ist die letzte Option, die mit einer robusten Datenwiederherstellung die ideale für Sie sein sollte.

Option 1: Durchsuchen des Ordners für temporäre Dateien

Der Computer verfügt über einen Ordner für temporäre Dateien. Für jede Datei werden Temp-Dateien oder temporäre Dateien erstellt. Öffnen Sie die temporären Dateien einmal, um nach dem Wortdokument zu suchen, das Sie verloren haben. Befolgen Sie diese Schritte, um das verlorene Dokument aus dem Ordner für temporäre Dateien wiederherzustellen:

Schritt 1. Öffnen Sie die Windows-Suche.

Schritt 2. Suchen Sie nach *.tmp. Ansonsten können Sie auch nach C: Dokumente und dann nach Einstellungen*NUTZERNAME*Lokale Einstellungen Temp.

Vergewissern Sie sich, dass Sie die Option zur Anzeige versteckter Dateien und Ordner aktiviert haben. Öffnen Sie auch die temporären Dateien mit einem Notizblock.

tempfiles

Option 2: Verwenden Sie der automatischen Wiederherstellungsfunktion für Office-Dokumente

Glücklicherweise wird Microsoft Office mit einem Werkzeug zur automatischen Wiederherstellung geliefert. Sie können dieses Tool verwenden, wenn Sie etwas von dem Office-Dokument gelöscht haben. Der Vorgang ist unkompliziert. Zuerst müssen Sie das Word-Dokument öffnen. In der linken oberen Ecke sehen Sie die Option für wiederherstellbare Worddateien. Falls Sie die Datei auf diese Weise nicht wiederherstellen können, versuchen Sie, die Option "Datei automatisch wiederherstellen" manuell auszuführen.

Hier erfahren Sie, wie Sie manuell auf die Option Automatische Wiederherstellung zugreifen können:

Schritt 1. Erstes Öffnen von Microsoft Word

Schritt 2. Öffnen Sie nun die Registerkarte "Dateien" und klicken Sie dann auf "Zuletzt verwendet".

Schritt 3. Gehen Sie das Menü sorgfältig durch und wählen Sie Nicht gespeicherte Dokumente wiederherstellen

Schritt 4. Überprüfen Sie die gelöschte Datei dort und klicken Sie, sobald Sie sie gefunden haben, darauf, um das Dokument wiederherzustellen.

saved-documents-1

Option 3: Wiederherstellen Sie aus dem Papierkorb

Doppelklicken Sie auf das Symbol für den Papierkorb, das Sie auf Ihrem Desktop oder Laptop sehen können. Wenn die gelöschten Dateien noch vorhanden sind, sollten Sie die Datei sehen können. Um die Datei wiederherzustellen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Dokument und wählen Sie die Wiederherstellungsoption, um es wiederherzustellen. Ihre Datei wird an ihren ursprünglichen Bestimmungsort zurückkehren.

document-recovery-3

Option 4: Wiederherstellen Sie mit Hilfe von Recoverit

recoverit datenwiederherstellung

Es ist immer eine kluge Entscheidung, eine Datenwiederherstellungssoftware für den Notfall zu haben. Wenn alle anderen Optionen die Daten nicht wiederherstellen können, versuchen Sie mit dem Werkzeug Recoverit Data Recovery die verlorenen Dateien wiederherzustellen. In drei einfachen Schritten sollten Sie in der Lage sein, die verlorenen Daten wiederherzustellen.

  • Es ist sowohl mit dem Windows- als auch mit dem Mac-Betriebssystem kompatibel.
  • Es unterstützt eine große Anzahl von Speichergeräten wie Festplatten, USB-Flash-Laufwerke, SD-Karten usw.
  • Alle wichtigen Dateitypen können wiederhergestellt werden, einschließlich Musik, Bilder, Videos, Dokumente, E-Mails und Archive.
  • Es verfügt über eine Tiefenscan-Funktion, mit der die Festplatte für die Suche nach wiederherzustellenden Dateien gründlich gescannt werden kann.

Sie können das Recoverit-Werkzeug verwenden, um gelöschte Dateien aus dem Papierkorb, von formatierten Datenträgern, von Dokumenten, die während der Festplattenpartition verloren gegangen sind, von externen Geräten, von Dateien, die während eines Virenangriffs verloren gegangen sind, sowie von System- und Crash-Daten wiederherzustellen.

Recoverit ist ein leistungsstarkes Werkzeug, mit dem Sie Daten aus mehr als 1000 Dateitypen wiederherstellen können. Ganz gleich, ob Sie Dokumente, Grafiken, Videos, E-Mails, Audios oder andere Dateien verloren haben, Recoverit Werkzeug kann diese Dateien für Sie wiederherstellen.

Stellen Sie Ihre Datei mit Recoverit Werkzeug in drei einfachen Schritten wieder her:

Schritt 1. Laden Sie das Recoverit-Werkzeug herunter und installieren Sie es auf Ihrem PC

Sie können das Recoverit-Werkzeug sowohl für Mac als auch für Windows herunterladen. Installieren Sie die Datei nicht in dem Laufwerk, von dem aus Sie die Daten verloren haben. Um die Installation zu starten, doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Datei. Nachdem der Installationsvorgang abgeschlossen ist, können Sie auf "Start Now" klicken, um die Installation zu starten. Recoverit Werkzeug wird Ihnen einen Registrierungsschlüssel an Ihre E-Mail-ID senden. Geben Sie den Registrierungsschlüssel ein, um Ihren Kauf abzuschließen.

recoverit herunterladen

Schritt 2. Wählen Sie den Ort, von dem aus Sie die Daten verloren haben

Starten Sie Recoverit Werkzeug, gehen Sie nun zum Startbildschirm. Wählen Sie die Festplatte, von der Sie Ihre Dokumentdaten verloren haben. Klicken Sie auf "Start", um den Datenwiederherstellungsprozess zu starten. Geben Sie Recoverit Werkzeug irgendwann, um das Scannen Ihrer Laufwerke zu beenden.

recoverit starten

Schritt 3. Suchen Sie nach verlorenen Dateien an verschiedenen Orten

Nachdem der Scan-Vorgang abgeschlossen ist, zeigt Ihnen das Recoverit-Werkzeug eine Vorschau der Dateien, die die Software finden konnte. Es steht Ihnen frei, die Filter zur Verfeinerung des Scanprozesses zu wählen. Wenn Sie es wünschen, können Sie zum Beispiel nur einen bestimmten Dateityp und sogar einen Dateipfad scannen. Wenn Sie möchten, können Sie den Scanvorgang zwischendurch auch pausieren.

scan-word

Schritt 4. Vorschau Sie Ihrer Dateien und deren Wiederherstellung

Wenn Sie sich die verlorenen Dateien in der Vorschau angesehen haben und das verlorene Dokument wiedergefunden haben, können Sie es wiederherstellen. Wenn Sie auch nach Abschluss des Scan-Vorgangs keine Vorschau sehen können, dann folgen Sie einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die verlorenen Dateien effizient wiederherzustellen. Sie können auf die Datei manuell klicken, um die Datei wiederherzustellen. Wählen Sie einfach "Wiederherstellen" und Sie sollten in der Lage sein, die Datei wiederherzustellen.

preview-word

Teil 3: Wie der Verlust von Dokumentakten in Zukunft vermieden werden kann

Datenverlust kann sicherlich viel Frustration verursachen. Natürlich ist es für Sie wichtig, die Schritte zur Wiederherstellung gelöschter Dateien zu kennen, aber es ist auch notwendig, dass Sie einige präventive Methoden erlernen, um sie sicher aufzubewahren und in Zukunft nicht zu verlieren.

Hier sind ein paar Dinge, die Sie tun können:


  • 1. Speichern Sie Ihre Dateien auf einem lokalen Laufwerk
  • Das lokale Laufwerk eines beliebigen Computers C: Laufwerk. Es ist immer besser, Dateien auf dem lokalen Laufwerk zu speichern. Das Speichern von Dateien auf einem externen Laufwerk ist eine gute Praxis, aber Festplatten stürzen oft ab. Die Datei wird dann beschädigt, und Sie können die Datei sogar vollständig verlieren. Bewahren Sie sie deshalb auf dem lokalen Laufwerk auf, um sie leicht wiederherstellen zu können, falls sie verloren geht.

  • 2. Sparen Sie, so viel Sie können
  • Wenn Sie mit der Arbeit an einer Datei beginnen, ist es immer eine gute Idee, die Datei weiterhin nach jeweils zehn Minuten zu speichern, um sicherzustellen, dass Ihre aktuelle Arbeit gleichzeitig gespeichert wird. Nur für den Fall, dass etwas schief geht, geht auch die Arbeit, die Sie gerade machen, verloren. Stromausfälle sind der Hauptgrund für Datenverlust. Drücken Sie deshalb nach jeweils zehn Minuten "CTRL+S".

  • 3. Erstellen Sie eine Sicherung
  • Haben Sie immer mehr als eine Version desselben Dokuments. Backups können Sie vor schlimmen Situationen bewahren. Wenn Sie eines verlieren, haben Sie immer eine weitere Kopie zur Hand. Für den Fall, dass bei der Wiederherstellungsdatei etwas schief geht, haben Sie immer ein Backup bereit.

Schlussfolgerung:

Jetzt wissen Sie, wie Sie gelöschte Dateien wiederherstellen können und wie Sie sie zurückbekommen. Jede Option ist einfach zu befolgen und wir hoffen, dass Sie Recoverit Data Recovery Werkzeug ausprobieren werden, weil es einfach zu benutzen und extrem benutzerfreundlich ist. Vergessen Sie nicht, ein Backup Ihrer Dateien zu erstellen, um sie niemals zu verlieren.