Ist es möglich, gelöschte Fotos aus der iPhoto-Bibliothek auf dem Mac wiederherzustellen?

"Ich habe einige Fotos aus meiner iPhoto-Bibliothek gelöscht und dann habe ich den Papierkorb geleert. Nun möchte ich einige von ihnen zurück, aber ich kann sie nicht im iPhoto Library-Ordner finden und" Finder ". Kann mir jemand sagen, ist es noch möglich, iPhoto Fotos wiederherzustellen?"

Mac-Benutzer könnten iPhoto Bibliothek Fotos durch versehentliches löschen, leeren des iPhoto Mülls, Korruption der iPhoto Bibliothek, Mac formattting, Systemfehler , und aus anderen Gründen verlieren. Während Sie es aus dem iPhoto Müll oder iPhoto Backup einmal abrufen können haben Sie einen anderen iPhoto-Bibliothek Backup auf Ihrem Mac. Andernfalls müssen Sie verlorenene Fotos mit iPhoto Recovery für Mac Software wiederherstellen. Im Folgenden zeigen wir Ihnen 3 einfache Möglichkeiten, wie mann Fotos aus iPhoto wiederherstellen kann.

Lösung 1. Wiederherstellung verlorener iPhoto Fotos mit iPhoto-Rettungs-Software

recover photos from iphoto

Um verluste oder gelöschte Fotos aus iPhoto-Bibliothek wiederherzustellen, würde Ich iSkysoft iPhoto Recovery für Mac empfehlen. Diese Anwendung ist eines der besten Programme für iPhoto Wiederherstellung, die Ihnen ermöglicht, verlorene iPhoto Fotos abzurufen. Die benutzerfreundliche Oberfläche und der leistungsstarke Recovery Engine machen das Programm zu einem schönem Tool für iPhoto Wiederherstellung. Außerdem können Sie auch Dateien wie Videos, Dokumente und Archivdateien von Ihrem Mac wiederherstellen (macOS 10,13 High Sierra, 10.12 Sierra, unterstützt El Capitan).

Laden Sie die iSkysoft iPhoto Recovery Software runter, um verlorene Bilder wiederherzustellen. Dieses Tool ist kompatibel mit dem neuesten Mac OS X 10.13 (High Sierra).

  • Wiederherstellung von verlorenen, gelöschten, formatierten oder beschädigten Fotos aus iPhoto-Bibliothek
  • Wiederherstellung der gesamten verlorenen iPhoto-Bibliothek
  • Vorschau gefundener ursprünglicher iPhoto Fotos vor der Wiederherstellung
  • Leicht zu bedienedes iPhoto-Recovery-Programm

Wie man iPhoto Bilder auf Mac wiederherzustellen kann(macOS High Sierra, Sierra und El Capitan-kompatibel)

Schritt 1. Auswahl der iPhoto Bildformate

Nach der Installation und dem Start von iSkysoft Datenwiederherstellung für Mac, erscheint das untere Bild. Hier werden Ihnen 6 Tab-Leisten mit Dateitypen angezeigt. Zur Wiederherstellung gelöschter oder verlorener Fotos, wählen Sie „Foto“ als erste Option.

launch iskysoft iphoto library recovery

Schritt 2. Scannen des Mac zur Suche nach verlorenen iPhoto Bildern

Wählen Sie das Volumen oder die entsprechende Partition, auf welcher sich Ihre iPhoto Bibliothek befindet und klicken Sie rechts unten auf “Start”, um den Scanvorgang einzuleiten. Sollten Sie Ihre iPhoto Bilder nach dem schnellen Scanvorgang noch nicht finden können, nutzen Sie den „Tiefenscan“ unten im Fenster, um Ihr Mac-Volumen weiter zu durchsuchen

iphoto recovery scan deleted photos

Schritt 3. Vorschau und Wiederherstellung der iPhoto Bibliothek

Nach dem Scanvorgang werden alle gefundenen Dateien des Mac-Volumen im Fenster für Sie angezeigt. Sie können nun in der Vorschau prüfen wie viele Ihrer verlorenen iPhoto Bilder wiederhersgestellt werden können.

Wählen Sie die gesamte iPhoto Bibliothek oder markieren Sie einzelne Fotos und klicken Sie dann auf “Wiederherstellen”, um Sie auf Ihrem Mac zu speichern.

recover iphoto library

Video-Tutorial zur Wiederherstellung der gelöschten iPhoto Bibliothek

Sehen Sie sich den Video-guide an, um zu lernen, wie mann iPhoto Bilder mit iSkysoft Data Recovery für Mac wiederherstellen kann (macOS 10.13 High Sierra enthalten).

Lösung 2. Wiederherstellung verlorener iPhoto Fotos von dem Papierkorb

restore iphoto library

Dies ist der einfachste Weg für Sie iPhoto Fotos wiederherzustellen. Wenn gefunde Fotos verloren wurden, können Sie iPhoto Müll oder Abfall auf Ihrem Mac öffnen, und wählen Sie dann die gelöschten Fotos und den Control-Klick um die Option "Wiederherstellen in iPhoto Library" auszuwählen. Ihre gelöschten Fotos werden sofort zurück sein. Sobald iPhoto Müll und Abfall auf Ihrem Mac alle leer sind, ist diese Methode nutzlos.

Lösung 3. Erstellen einer neuen iPhoto-Mediathek

recover photos from iphoto

"Neuanlegen der iPhoto-Mediathek" ist ein großartiges Feature von iPhoto auf dem Mac. Es hilft Ihnen, Probleme wie gelöschte iPhoto-Bibliothek, fehlende Fotos oder andere iPhoto-Bibliothek Probleme zu lösen. Sie können die folgenden Schritte machen, um iPhoto-Bibliothek neu zu erstellen.

a. Beenden Sie iPhoto-Anwendung

b. Halten Sie "Command" + "Option" Tasten auf der Tastatur, währenddessen öffnen Sie "iPhoto" auf dem Bildschirm

c. "Rebuild iPhoto Library" Optionen werden aufgefordert, Sie können die Art und Weise auswählen, auf welche Sie die iPhoto-Mediathek neu erstellen möchten und klicken Sie auf "Neu erstellen", um den Prozess wieder zu beginnen. Wenn Sie Glück haben, könnten Ihre iPhoto Fotos zurückgewonnen werden.

Hinweis: Diese Lösung erfordert iPhoto Bibliothek Backup. Wir empfehlen Ihnen, eine iPhoto Bibliothek Backup zu machen um wichtigen Foto Verlust zu vermeiden.




Was die Leute über unsere Software sagen

Phone Transfer für Mac

Ich habe meine neue iPhone-6S und müssen alle Kontakte von meinem alten iPhone 5 auf mein neues Telefon übertragen. Dieses Produkt funktioniert...

- daniel

Last article   |   Next article
Zurück nach oben