3 Hauptprobleme der Festplatte von Seagate - Wege zur Reparatur von Seagate-Festplatten

Wie wird die Festplatte von Seagate repariert? In diesem Artikel finden Sie verschiedene Reparaturmethoden für Festplatten von Seagate, mit denen Sie Ihre Festplatte von Seagate reparieren können.
Emily Ann updated on 2022-05-05 10:50:30

Festplatten von Seagate sind eine der beliebtesten Festplattenarten, und daher erhalten wir viele Fragen zu den Reparaturmethoden für Festplatten von Seagate. Eine Festplatte ist anfällig für viele Arten von Fehlern, die Ihren Arbeitsablauf unterbrechen können. Daher haben wir versucht, mit diesem Artikel verschiedene Arten von Fragen zur "Reparatur von Seagate-Festplatten" zu beantworten. Wenn Ihre Festplatte von Seagate unter Windows nicht erkannt wird oder wenn es Probleme mit dem Piepen Ihrer Festplatte gibt, gehen Sie einfach diesen Artikel durch und suchen Sie die für Sie geeignete Reparaturmethode für Festplatten von Seagate.

Teil 1. Wie behebt man das Problem der nicht erkannten Festplatte von Seagate?

Wird Ihre Festplatte unter Windows nicht erkannt? Keine Sorge, dies ist eine Art von Problem, das sehr oft auftritt, wenn Sie eine externe Festplatte verwenden. Der Fall ist auch bei einer Festplatte von Seagate derselbe. Sie können solche Probleme mit Ihrer Festplatte von Seagate haben, wenn Ihre Festplatte an den PC angeschlossen ist, aber nicht erkannt wird. Im Folgenden finden Sie die verschiedenen Methoden zur Reparatur Ihrer Festplatte von Seagate, die von Ihrem System nicht erkannt wird.

Methode 1. Ändern des Ports

Es ist eine offensichtliche Methode und auch die effektivste, um eine Seagate-Festplatte zu reparieren. Die meiste Zeit, wenn Ihre Festplatte von Seagate von Windows erkannt wird, denken Sie, dass es sich um ein Problem mit Ihrer Festplatte handelt, und Sie versuchen, eine bestimmte Art von Festplattenreparatur von Seagate durchzuführen. Es kann aber auch ein Problem mit Ihrem USB-Anschluss sein. Daher sollten Sie als erstes versuchen, die Festplatte an einen anderen Anschluss anzuschließen, um zu sehen, ob der Diskgetting erkannt wurde oder nicht.

seagate-hard-disk-repair-1

Methode 2. Anzeigen Sie alle verborgenen Geräte

Schritt 1. Sobald Sie Ihr Seagate-Festplattenlaufwerk an Ihren PC angeschlossen haben, rufen Sie das Suchfeld auf dem Startbildschirm auf und geben Sie "Geräte-Manager" ein. Klicken Sie auf "Enter" in den Geräte-Manager-Ergebnissen, um das Geräte-Manager-Fenster aufzurufen.

seagate-hard-disk-repair-2

Schritt 2. Im Geräte-Manager-Fenster sehen Sie in der oberen Menüleiste die Option "Ansicht". Klicken Sie auf die "Ansicht" und dann auf "Verborgene Geräte anzeigen". Gehen Sie nun im Geräte-Manager-Fenster zu den "Laufwerkstreibern" und erweitern Sie die Option.

seagate-hard-disk-repair-3
seagate-hard-disk-repair-4

Schritt 3. Wenn Ihr Drivehidden auf Ihrem System versteckt ist, wird es unter anderen versteckten Laufwerken hervorgehoben. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das versteckte Laufwerk und wählen Sie "Deinstallieren", dadurch wird das Laufwerk von Ihrem System deinstalliert. Stecken Sie nun die Seagate-Festplatte aus und schließen Sie sie wieder an, um zu sehen, ob Ihre Seagate-Festplatte repariert ist oder nicht.

seagate-hard-disk-repair-5

Teil 2. Wie kann das Problem mit dem Piepen der Festplatte von Seagate behoben werden?

Es kann vorkommen, dass Sie mit Ihrer Seagate-Festplatte Probleme mit dem Piepen haben oder dass Sie ein Klickgeräusch von Ihrer Seagate-Festplatte hören. Diese Art von Problemen ist bei Festplatten ungewöhnlich, aber es handelt sich nicht um ein größeres Problem. Sie können eine der unten aufgeführten Festplattenkorrekturen von Seagate ausprobieren, um dieses Problem zu beheben.

Methode 1. Verwenden Sie ein anderes Kabel oder einen anderen Anschluss

In den meisten Fällen piept eine Seagate-Festplatte aufgrund einer fehlgeschlagenen Verbindung. Wenn die Verbindung zwischen Ihrer externen Festplatte von Seagate und Ihrem System nicht gut hergestellt ist, hören Sie möglicherweise einen Piepton oder ein Klickgeräusch von der Festplatte. Um Ihre Festplatte von Seagate zu reparieren, versuchen Sie einfach, die Festplatte an einen anderen Anschluss Ihres Systems anzuschließen. Oder Sie können auch ein anderes kompatibles USB-Kabel ausprobieren, um zu sehen, ob es ein Problem mit dem Anschluss der Festplatte gibt.

Methode 2. Reinigen Sie der Anschlüsse und des Laufwerks

Es gab viele solcher Fälle, in denen die Festplatte von Seagate piepte, weil entweder die Anschlüsse der Festplatte nicht sauber waren oder sich Staub an den Anschlüssen des Systems befand. Um die Festplatte von Seagate zu reparieren, müssen Sie das System zunächst herunterfahren, den Netzstecker ziehen und die Festplatte ebenfalls abtrennen. Verwenden Sie nun einen Druckluftstock und blasen Sie den gesamten Staub von der Festplatte, den Anschlüssen der Festplatte, den Anschlüssen Ihres Systems und allen Organen Ihres Systems ab. Schließen Sie nun Ihre Seagate-Festplatte wieder an, um zu sehen, ob die Festplatte von Seagate repariert wurde oder nicht.

Methode 3. Überprüfen Sie Ihre Festplatte mit CMD

Wenn Sie sich nicht sicher sind, warum Ihre Seagate-Festplatte einen Signalton abgibt, und Sie Ihre Seagate-Festplatte reparieren müssen, können Sie diese Methode ausprobieren. Bei dieser Methode wird ein Befehl verwendet, der die ausgewählte Festplatte auf solche Fehler überprüft und Sie informiert, wenn ein Fehler in Ihrer Festplatte von Seagate vorliegt.

Schritt 1. Schließen Sie zunächst Ihre externe Seagate-Festplatte über ein kompatibles Kabel an Ihr System an. Stellen Sie nach dem Anschluss sicher, dass Ihr System die Festplatte erfolgreich identifiziert.

Schritt 2. Gehen Sie nun in der Startansicht Ihres Systems zum Suchpanel und geben Sie "CMD" ein, um in den Ergebnissen "Eingabeaufforderungen" zu sehen. Klicken Sie auf "Command Prompt", um das CMD-Fenster zu öffnen.

Schritt 3. Sobald Sie auf dem CMD-Panel sind, geben Sie den Befehl "chkdsk #:/r" ein und drücken Sie die Eingabetaste. Das System verarbeitet den Befehl und scannt und untersucht Ihre Festplatte auf alle Arten von Fehlern oder schlechtem Verhalten.

seagate-hard-disk-repair-6

Hinweis: Das "#" im Schritt 3-Befehl bezieht sich auf den "Laufwerksbuchstaben". Ersetzen Sie das "#" durch den Laufwerksbuchstaben, für den Sie diese Aktion ausführen möchten.

Sobald der Befehl verarbeitet ist und Ihr Antrieb Untersucht, wird das System Ihnen mitteilen, ob es ein Problem mit Ihrem Drive gibt oder nicht.


Teil 3. Wie werden fehlerhafte Sektoren auf der externen Festplatte von Seagate behoben?

Das Problem des schlechten Sektors auf Ihrer Festplatte sollte so schnell wie möglich repariert werden, da es Ihre auf der Festplatte gespeicherten Daten gefährden kann. Dieses Problem tritt auf Ihrer Seagate-Festplatte hauptsächlich aufgrund des Systemabsturzes oder des Ausfalls einer anderen Software auf. Sie können die unten aufgeführten Methoden ausprobieren, um den fehlerhaften Sektor auf Ihren externen Festplatten von Seagate zu reparieren.

Methode 1. Verwenden Sie das integrierte Dienstprogramm zur Fehlerprüfung unter Windows

Schritt 1. Sobald Sie Ihre externe Festplatte von Seagate an das System angeschlossen haben, gehen Sie zu "Dieser PC". Wenn Sie sich in diesem PC befinden, navigieren Sie zu der angeschlossenen Seagate-Festplatte, die Sie reparieren möchten, und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.

seagate-hard-disk-repair-7

Schritt 2. Gehen Sie im Rechtsklickmenü auf "Eigenschaften" und dann unter dem Eigenschaften-Dialogfeld auf die Registerkarte "Werkzeuge".

Schritt 3. Sobald Sie sich auf der Registerkarte "Werkzeuge" befinden, sehen Sie unter dem Abschnitt "Fehlerprüfung" eine Schaltfläche "Prüfen". Klicken Sie auf die Option "Prüfen", um mit der Reparatur der Seagate-Festplatte fortzufahren.

seagate-hard-disk-repair-8

Schritt 4. Sie werden ein Dialogfeld "Datenträger prüfen" sehen, wenn die Fenster einen Fehler auf Ihrem Datenträger finden. Wählen Sie nun in dem Dialogfeld die Option "Systemfehler automatisch beheben", um mit der Reparatur der Seagate-Festplatte fortzufahren. Fahren Sie mit der Option "Nach fehlerhaften Sektoren suchen und Wiederherstellung versuchen" fort, und klicken Sie dann auf "Start".

hinweis: Die Option "Systemfehler automatisch beheben" wird nur angezeigt, wenn Windows einen Fehler mit dem Seagate-Laufwerk in Ihrem System findet.

Sobald der Prozess abgeschlossen ist, können Sie überprüfen, ob die schlechten Sektoren Ihres Seagate-Laufwerks behoben sind oder nicht. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie die gleiche Methode erneut versuchen.

Methode 2. Verwenden Sie die SeaTools von Seagate für Windows

Wenn Sie eine Festplatte von Seagate verwenden, dann ist Ihnen vielleicht bekannt, dass Seagate ein Festplatten-Reparaturprogramm von Seagate anbietet. Mit diesem Werkzeug können Sie Probleme mit fehlerhaften Sektoren oder viele andere Probleme mit Ihrer Festplatte erkennen und auch beheben.

Die Seatools können auf Ihrem Windows-Betriebssystem verwendet werden. Es werden jedoch nicht alle Arten von Festplatten unterstützt, die speziell für die Reparatur von Seagate-Festplatten konfiguriert sind.


Bonus-Tipps: Wie halten Sie Ihre externe Festplatte von Seagate in gutem Zustand?

Wenn Sie Ihre Seagate-Festplatte über einen längeren Zeitraum nutzen möchten und sie in einem gesunden Zustand erhalten möchten, dann müssen Sie sich um Ihre Festplatte kümmern. Im Folgenden finden Sie einige Tipps, die Ihnen helfen können, Ihre Festplatte in gutem Zustand zu halten.


- Positionieren Sie es gut

Wenn Sie eine externe Festplatte von Seagate verwenden, ist es besser, wenn Sie ein wenig vorsichtig sind. Denn Sie werden vielleicht nie wissen, was ihr Schaden zufügen könnte. Wenn Sie die Festplatte verwenden, stellen Sie sicher, dass sie immer auf einer flachen Oberfläche gehalten wird, die keine Stöße oder andere Dinge aufweist, die ihr physisch schaden könnten. Bewahren Sie sie auch nicht in der Nähe einer Heizung oder eines Geräts auf, das die Temperatur der Festplatte erhöhen kann. Halten Sie das Laufwerk während der Benutzung immer offen, decken Sie es nicht mit irgendetwas ab, das die Wärme im Inneren einschließt.

- Aufbewahren Sie Backup

Es kann vorkommen, dass Sie Ihre externe Festplatte von Seagate formatieren müssen, um ihre Leistung zu steigern oder sie fehlerfrei zu machen. Wenn Sie jedoch keine Sicherungskopie Ihrer Daten auf der Festplatte gespeichert haben, wird es für Sie schwierig, bestimmte Aufgaben auszuführen, um Ihre externe Festplatte von Seagate zu reparieren oder sie gesund zu erhalten. Bewahren Sie daher immer eine Sicherungskopie Ihrer Festplatte auf.

- Schützen Sie vor extremen Temperaturen

Die Schaltkreise in Ihren externen Festplatten sind sehr empfindlich, und schon der geringste Temperaturabfall oder -anstieg kann ihnen schaden. Wenn Sie also Ihre Seagate-Festplatte über einen längeren Zeitraum der direkten Sonneneinstrahlung aussetzen oder sie in einem Kühlraum lagern, verliert sie ihre Integrität und wahrscheinlich auch Ihre Daten. Feuchtigkeit und Staub haben ebenfalls die gleichen Auswirkungen auf Ihre Festplatte. Bewahren Sie Ihre Festplatte daher immer in einer Abdeckung auf, wenn sie nicht verwendet wird.

- Verbinden Sie nur mit den vertrauenswürdigen Geräten

Sie sollten es vermeiden, Ihre externe Festplatte von Seagate oder eine andere externe Festplatte mit einem öffentlichen System oder einem System zu verwenden, das nicht vor Viren oder Malware geschützt ist. Die Verwendung Ihrer Festplatte in solchen Systemen kann Ihre gesamten Daten sowie die Gesundheit Ihrer Festplatte gefährden.

Schlussfolgerung:

Sie können jede der oben genannten Methoden verwenden, um Ihre Seagate-Festplatte zu reparieren. Bei Ihrer Festplatte oder Ihrer Seagate-Festplatte können viele solcher Fehler auftreten. Aus diesem Grund haben wir verschiedene Arten von Reparaturmethoden für Festplatten von Seagate erörtert, um bei verschiedenen Arten von Problemen Abhilfe zu schaffen.