Tipps für die Reparatur meines Reisepasses von WD: Wie Sie Ihre Festplatte länger leben lassen können!

Die Pflege von WD Passport Hard Drive ist nicht so schwer, wenn man die richtigen Schritte kennt. Klicken Sie auf den Link, um mehr über den Reparatur- und Pflegeleitfaden für WD Passport zu erfahren.
Emily Ann updated on 2022-06-08 10:58:08

Wenn Sie sich die beliebtesten externen Festplatten auf dem Markt anschauen könnten, wird es WD My Passport sicherlich unter die ersten drei Plätze schaffen. Sie haben aufgrund ihrer tragbaren Größe und hohen Kapazitäten viel Aufsehen erregt.

Alles an WD My Passport ist großartig, bis auf eines, die Reparaturmöglichkeiten. Der kleine Formfaktor bedeutet, dass die Reparatur von WD My Passport nicht die einfachste ist. Und Festplattenfehler können sowohl von der Hardware- als auch von der Softwareseite her auftreten. Bevor Sie also voreilige Schlüsse ziehen, müssen Sie die Ursache des Problems verstehen. Daher besteht der erste Teil dieses Prozesses darin, die Fehler zu identifizieren, die Ihr WD My Passport überhaupt erst anzeigt. Gehen wir einige davon durch.

WD My Passport

Teil 1: Anzeichen von Fehlern bei herkömmlichen digitalen Festplatten

Alle Festplatten zeigen einige spezifische Anzeichen, bevor sie ganz ausgehen. Für den Benutzer ist dies eine großartige Sache, denn Sie erhalten etwas Zeit, um eine Lösung zu finden oder Ihre Dateien auf eine andere Speichereinheit zu verschieben. Das Erkennen dieser Anzeichen wird Ihnen bei der vorbeugenden Wartung sehr helfen.


  1. Klick- oder Kratzgeräusche:Der WD My passport läuft sehr leise und bei normalem Gebrauch werden Sie nicht einmal merken, dass er läuft. Wenn Sie jedoch merkwürdige Klick- oder Kratzgeräusche von der Festplatte hören, deutet dies auf ein Hardware-Problem hin, meist handelt es sich um defekte Lager.

  2. Häufige Abstürze: Heutzutage sind Festplatten sehr gut konstruiert und stürzen selten ab. Wenn Ihre Festplatte mit einer Häufigkeit wie einmal in ein oder zwei Monaten abstürzt, ist das in Ordnung. Wenn die Abstürze jedoch mehrmals täglich auftreten, müssen Sie nach Reparaturmöglichkeiten suchen.

  3. Häufige Verbindungsabbrüche und Fehlermeldung Wenn die Festplatte Unterbrechungen verursacht, auch wenn Sie die Festplatte nicht benutzen, könnte es ein Problem mit dem Controller geben. Dieses Zeichen ist sehr leicht zu erkennen, da Sie sehen werden, dass die Festplatte immer wieder von selbst getrennt und angeschlossen wird, selbst wenn sie fest an den Computer angeschlossen ist.

  4. Sehr lange Reaktionszeit: Die Reaktionszeit ist das Maß für die Zeit, welche die Festplatte benötigt, um auf eine Lese- oder Schreibanforderung zu reagieren. Daher sollten Sie diese Zeit so gering wie möglich halten. Fehlerhafte Festplatten können jedoch eine starke Verzögerung zwischen einer Anfrage und einer tatsächlichen Antwort aufweisen.

  5. Datenverlust: Die Daten, die Sie auf WD My Password kopiert haben, scheinen beim nächsten Mal, wenn Sie nach ihnen suchen, nicht mehr vorhanden zu sein. Dies geschieht, wenn das Laufwerk nicht mehr in der Lage ist, die darauf geschriebenen Daten aufzunehmen.

  6. Kaputte Dateien: Dateien, die auf Ihrer internen Festplatte perfekt funktioniert haben, scheinen kaputt zu sein, wenn Sie sie auf die externe Festplatte verschieben. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Festplatte nicht in der Lage ist, eine Datei zu speichern oder eine gespeicherte Datei richtig zu lesen.

Teil 2: Wie kann das WD-Pass Problem der nicht erkennung//Arbeitsproblem behoben werden?

Glücklicherweise gibt es Möglichkeiten, wie Sie viele der Festplattenfehler beheben können, ohne sie auseinandernehmen zu müssen. Diese Korrekturen zielen darauf ab, Ihr WD My Passport zu optimieren, damit es besser läuft. Im Folgenden haben wir einige der häufigsten und einfachsten Fehlerbehebungen aufgelistet, die Sie bei Fehlern mit Ihrem Laufwerk ausprobieren können.

Lösung 1. Überprüfen Sie den USB-Anschluss: Der USB-Anschluss ist die Hardware-Schnittstelle zwischen der Festplatte und Ihrem Computer. Wenn es ein Problem mit der Schnittstelle gibt, dann beeinträchtigt es die Kommunikation mit den angeschlossenen Geräten. Die häufigen Trennungen Ihrer Festplatte sind vielleicht eher auf eine lockere Verbindung oder eine defekte Festplatte als auf ein Problem mit der Festplatte zurückzuführen. Überprüfen Sie den USB-Anschluss und/oder versuchen Sie, die Festplatte an einen anderen USB-Anschluss anzuschließen, um zu sehen, ob das Problem dadurch gelöst werden könnte.

Lösung 2. Versuchen Sie einen anderen PC: Am besten lässt sich feststellen, ob der Fehler bei der Festplatte oder Ihrem Computer liegt, indem Sie die Festplatte an einen anderen Computer anschließen. Dies schränkt die Suche nach der Ursache des Problems stark ein.

Lösung 3. Ändern Sie den Buchstaben und Pfad der WD-Festplatte: Der Festplattenbuchstabe ist ein dem Laufwerk zugewiesenes Alphabet zur einfachen Erkennung. Wenn Ihr Computer Probleme mit der Registrierung der Festplatte hat, versuchen Sie, die Festplatte umzubenennen und sehen Sie, ob das funktioniert.

Lösung 4. Aktualisieren Sie den Gerätetreiber der WD-Festplatte: Treiber sind die Software-Suites, die es verschiedenen Hardware-Komponenten ermöglicht, miteinander zu kommunizieren. Ohne Treiber kann die unterschiedliche Hardware keine Daten zu einander senden. Veraltete Treiber bedeuten, dass das Gerät nicht über die neuesten Optimierungen verfügt, die von Western Digital für das Gerät vorgenommen wurden. Der aktualisierte WD-Festplattengerätetreiber, um sicherzustellen, dass sich auf Ihrem Gerät die neueste Software befindet.

Lösung 5. Aktualisieren Sie den USB-Controller-Treiber: Der USB-Controller ist der auf Ihrem Computer vorhandene Treiber, der alle Verbindungen ermöglicht, die über die USB-Anschlüsse des Computers hergestellt werden. Ein fehlerhafter oder veralteter USB-Controller kann zu einer Unterbrechung der Kommunikation zwischen den angeschlossenen Geräten führen.


Teil 3: Wie Sie die Lebensdauer Ihrer WD-Festplatte verlängern

Mit ein wenig Sorgfalt und Besorgnis können Sie die Lebensdauer Ihrer WD My Passport-Festplatte definitiv verbessern. Bewährte Verfahren bei der Laufwerksverwaltung stellen sicher, dass Ihre Festplatte jahrelang in Topform arbeitet. Einige der Möglichkeiten, wie Sie die Lebensdauer Ihrer WD-Festplatte verlängern können, sind:


  1. Schützen Sie sie vor physischen Erschütterungen: Physikalische Stöße sind plötzliche Stöße, die der Festplatte in Form von Vibrationen, Bewegungen, Stürzen aus der Höhe usw. zugefügt werden. Solche Vorkommnisse können die Platten, die im Inneren der Festplatte arbeiten, beeinträchtigen.

  2. Defragmentieren Sie das Laufwerk gelegentlich: Defragmentierung ist der Prozess der Gruppierung ähnlicher Daten. Dieser Prozess ist ein wichtiger Teil der Festplattenwartung, da Ihr Computer Daten oft in kleinere Teile zerlegt und diese je nach Verfügbarkeit des Speichers in Teilen speichert. Die Fragmentierung verbessert die Laufwerksgeschwindigkeit und die allgemeine Langlebigkeit des Laufwerks.

  3. Bewahren Sie die Festplatte unter optimalen Bedingungen auf: Jedes Gerät hat eine Reihe von optimalen Bedingungen, unter denen es die beste Leistung erbringt. Sorgen Sie dafür, dass Ihre Festplatte bei der richtigen Temperatur und Luftfeuchtigkeit arbeitet, so dass die äußeren Bedingungen keinen Einfluss auf die internen Komponenten haben.

  4. Installieren Sie ein Antivirusprogramm auf Ihrem Computer: Viren und Malware sind schädliche Programme, die nicht nur Software, sondern auch Ihre Hardware beeinträchtigen können. Sie können die Festplatte unnötig belasten, so dass sie sich schneller abnutzt. Sorgen Sie für die Sicherheit Ihrer Dateien und Geräte, indem Sie ein zuverlässiges Antivirenprogramm installieren.

  5. Halten Sie Ihre Treiber auf dem neuesten Stand: Wie wir bereits besprochen haben, spielen Treiber eine wichtige Rolle bei der Kommunikation von Geräten untereinander. Stellen Sie sicher, dass die auf Ihrem Computer installierten Treiber auf dem neuesten Stand sind und einwandfrei funktionieren.

Schlussfolgerung:

WD My Password ist ein beeindruckendes Stück Technik, das den Datentransfer einfach und effizient macht. Schützen Sie Ihr Laufwerk vor Fehlern und Schäden, indem Sie einige einfache Schritte befolgen, die in diesem Leitfaden erwähnt werden. Mit genau dem richtigen Maß an Sorgfalt können Sie Ihre Festplatte jahrelang ohne Probleme arbeiten lassen!

Recoverit Datenwiederherstellung

Recoverit Data Recovery

Ein Lebensretter zur Lösung Ihrer Datenverlustprobleme!

  • Es ist sowohl mit Windows- als auch mit Mac-Betriebssystemen kompatibel.
  • Es unterstützt eine große Anzahl von Speichergeräten wie Festplatten, USB-Flash-Laufwerke, SD-Karten usw.
  • Alle wichtigen Dateitypen können wiederhergestellt werden, einschließlich Musik, Bilder, Videos, Dokumente, E-Mails und Archive.
  • Es verfügt über eine Tiefenscan-Funktion, mit der die Festplatte gründlich gescannt werden kann, um die wiederherzustellenden Dateien zu finden.

Potrebbe Piacerti Anche

> Datenrettung > Tipps für die Reparatur meines Reisepasses von WD: Wie Sie Ihre Festplatte länger leben lassen können!