cybermonday sales

Filmora Video Editor v9.2 (Deutsch)

Die beste Software zur Videobearbeitung für Anfänger, die hilft anspruchsvolle Videos mit vollem Funktionsumfang und beeindruckenden Effekten zu erstellen.

Neuerungen

V 9.2

Rendervorschau

Der „Rendervorschau“ Button kommt mit der neuen intelligenten Hintergrund-Rendervorschau zurück.

Split-Screen-Effekte

Einfach fügt 30 animierte Split-Screen-Effekte hinzu, auch ermöglicht Ihnen die Animation zu aktivieren/deaktivieren.

Wellenbearbeitung

Verwenden Sie flexible Wellenbearbeitung, um mit Leichtigkeit ein Clip zu löschen und Lücke in der Videospur zu schließen.

Fotoanzeigedauer anpassen

Ermöglicht Ihnen verschiedene Fotodauer nur auf 1 Rahmen anzupassen, einfach wunderbare Zeitraffer-Videos zu erstellen.

V 9.2.1

August 21, 2019

1. Vorschau-Rendering: Die Schaltfläche Vorschau-Rendering ist wieder verfügbar, sowie das neue intelligente Vorschau-Rendering für den Hintergrund.
2.Split Screen-Effekte: 30 animierte Split Screen-Effekte hinzugefügt, mit denen auch Animationen aktiviert / deaktiviert werden können.
3.Auto Ripple: Automatische Ripple-Löschung (Löschen eines Clips und Schließen der Lücke) und Ripple-Trimmung, auch in der Lage, die automatische Ripple-Funktion ein- und auszuschalten.
4. Gemeinsam genutzte Medienbibliothek: Eine neue Medienbibliothek zum Speichern von Mediendateien zur Verwendung in mehreren Projekten.
5.Fotodauer-Tool: Mit diesem Tool können Sie die Dauer mehrerer Fotos auf nur einen Frame festlegen und auf diese Weise erstaunliche Zeitraffervideos erstellen.

V 9.1.4

June 27, 2019

1. Verbesserte allgemeine Anwendungsstabilität.
2. Verbessertes UX beim Speichern von benutzerdefinierten Titeln.

V 9.1.2

April 28, 2019

1. Ein Problem wurde behoben, das dazu führte, dass die Timeline nach dem Erstellen einer Proxy-Datei unter bestimmten Umständen nicht mit dem tatsächlichen Inhalt übereinstimmt.
2. Verbesserte die Qualität von Proxy-Dateien.
3. Ein Problem mit der Qualität des Verlusts in Bezug auf die Proxy-Datei wurde behoben.
4. Mehrere Absturzprobleme im Zusammenhang mit dem GPU-Treiber behoben.
5. Zwei Arten von Verzögerungsproblemen behoben.
6. Bessere Unterstützung für japanische Schriftnamen.

Tipps & Tricks