FilmoraPro Video Editor

Beeindruckende Videostory ohne Limits erstellen.

> FilmoraPro Video Editor > Benutzerhandbuch

Text Panel

Das Textfeld von FilmoraPro verfügt über eine Reihe von grafischen Elementen und Texten, mit denen Benutzer die Qualität ihrer Videoclips verbessern können. Alle Texteigenschaften in FilmoraPro können über das Text-Panel gesteuert werden. Sie können alles eingeben, was Sie wollen, indem Sie auf die gewünschte Textebene klicken. Um jedoch Anpassungen am Text vorzunehmen, müssen Sie zunächst sicherstellen, dass der zu bearbeitende Text im Ansichtsfenster mit Hilfe des Textwerkzeugs korrekt ausgewählt ist (um Text hinzuzufügen, müssen Sie dieses Werkzeug unter der Videovorschau auswählen und mit der Eingabe Ihres Videos beginnen. Bitte beachten Sie, dass Sie mit dem Textfeld keinen Text erstellen können). Die Änderungen, die Sie im Textfeld vornehmen können, wirken sich auf den gesamten Text aus, der Ihrem Projekt in Zukunft hinzugefügt wird. Es bedeutet daher, dass jedes der Text-Overlays separat optimiert werden muss, falls Sie beabsichtigen, verschiedene Textgrößen, Farben, Schriftarten usw. zu verwenden.

textfeld

Hier sind einige der Eigenschaften, die über das Textfeld gesteuert werden können:

Buchstaben

  • Schriftart: Eine Schriftart wählen.
  • Schrifttyp: Es gibt einige Schriftarten, die Typen wie Fett, Kursiv und Regulär haben. Die Benutzer können den Typen direkt im Dropdown-Menü auswählen, das sich neben dem Dropdown-Menü befindet, in dem Sie die Schriftart auswählen können.
  • Größe: Sie können entweder die Größe Ihres Textes vergrößern oder verkleinern. Eine Vergrößerung der Schriftgröße innerhalb dieses Panels ist weitaus besser als die Skalierung des Textes im Vorschaufenster.
  • Zeilenabstand: Diese Funktion ermöglicht es dem Benutzer, den Abstand zwischen den beiden Zeilen eines bestimmten Textes zu kontrollieren.
  • Zeichenabstand: Diese Funktion ermöglicht es dem Benutzer, den Abstand zwischen zwei Buchstaben zu kontrollieren.
  • Umrissgröße: Benutzer können die Breite des Textumrisses mit dieser Funktion entweder vergrößern oder verkleinern. Denken Sie daran, dass die Einstellung des Wertes auf 0px den Textumriss automatisch entfernt.
  • Farbe: Diese Funktion ermöglicht es dem Benutzer, die Farbe des Textes zu wählen
  • Umrissfarbe: Wenn die Umrissgröße größer als 0px ist, können Benutzer mit dieser Funktion die Farbe für den Textumriss wählen.

Abschnitte

text in filmorapro video editor bearbeiten

Der gesamte Text, den Sie zu einem Projekt hinzufügen können, kann entweder zentriert oder rechts oder links ausgerichtet sein.

Titel importieren

Ganz oben im Textfeld gibt es die Option Titel importieren, wo Benutzer mehrere Textvorlagen finden können, einschließlich der unteren Drittel, Titel und mehr, aus denen sie wählen können. Gehen Sie über die Textvorlage, wählen Sie dann diejenige aus, die Sie verwenden möchten, und klicken Sie auf „Importieren“. Die Textvorlage wird dann zum Medien-Panel hinzugefügt und Sie können sie später auf Ihre Zeitachse anwenden. Um die Textvorlage auf Ihren Videoclip innerhalb der Zeitachse anzuwenden, müssen Sie die Vorlage nur auf diesen Clip ziehen und ablegen. Sie können auch die Schriftart, Farbe und Position der Vorlage im Textfeld anpassen.

titel in filmorapro video editor importieren

Effekte können auch direkt vom Bedienfeld aus dem Text hinzugefügt werden.

text mit filmorapro video editor steuern

Clip-Eigenschaften:

  • Mischen: Diese Funktion hilft bei der Bestimmung, wie der Text neben der Ebene, auf die er angewendet wird, gemischt wird. Sie können hier weitere Details zu den Optionen des Mischmodus abrufen: (Seitenverknüpfung / Page Link)
  • Bewegungsunschärfe: Diese Funktion legt die Menge der Bewegungsunschärfe fest, die auf die Ebene angewendet werden kann, wenn die Position animiert wird.

Transformieren

Benutzer können die Positionierung und Ausrichtung des Textes durch Anpassung des Textfeldes im Ansichtsfenster oder durch Verwendung von Ankerpunkt, Position, Skalierung, Drehung und Deckkraft im Bedienfeld steuern.

Effekte

Die Benutzer können auf die Schaltfläche „+“ klicken, um die Effekte auszuwählen, die sie auf den Text anwenden möchten.