filmora unlimited plan
Die 6 beste Freeware zum Bearbeiten von MOV-Dateien

Die 6 beste Freeware zum Bearbeiten von MOV-Dateien

> How-to > Videos bearbeiten > Die 6 beste Freeware zum Bearbeiten von MOV-Dateien

Aug 08,2019 • Themen: Videos bearbeiten • Bewährte Lösungen

MOV ist ein Apple Quick Time Movie Format und sehr verlustbehaftet. MOV-Dateien können gut auf MacOS, iOS, Windows und Android-Geräten laufen. Es gibt auch viele Freeware, mit den Sie MOV-Dateien bearbeiten können.

Hier in diesem Artikel haben wir 6 beste kostenlose Videoschnittprogramme für Sie gesammelt. Sie können eine geeignete Freeware auswählen und MOV auf Mac/Windows bearbeiten.

Weitere Tipps um MOV-Dateien zu bearbeiten: MOV-Videos auf Mac und Windows-PC zu drehen

Top 6 kostenlose MOV-Videoschnittprogramme

#1. Filmora Video Editor

mov dateien bearbeiten freeware

Der Filmora Video Editor ist auf den ersten Blick simpel, bietet ihnen aber umfassende Möglichkeiten, zur Bearbeitung ihrer Dateien. Das Programm ist vollständig kompatibel mit MOV Dateien. Ziehen sie ihre Videos ganz einfach per Mausklick in das Bearbeitungsfeld, und beginnen sie. Die Export-Möglichkeiten sind umfangreich, und stehen der Konkurrenz in nichts nach. Wie üblich bei dieser Art von Programm, haben sie die Optionen ihre Videos zu zerteilen, zerren, strecken, stauchen, zurecht zu schneiden, mit Hintergrund Musik zu unterlegen, mit Überblenden zu verbessern oder Filter zu verwenden. Ich benutze Filmora um MOV Dateien zu bearbeiten, und ich bin mehr als zufrieden.

Warum wählen Sie Filmora Video Editor:

  • Es kommt mit Easy-Modus und Advanced-Modus am besten für Anfänger und Profis.
  • Sie können das Video einfach zuschneiden, zuschneiden, drehen, kombinieren und teilen.
  • Sie erhalten über 300 Effekte, einschließlich Übergängen, Titeln, Texten, Überlagerungen usw.
  • Sie können Videos in ein bestimmtes Format exportieren oder direkt auf YouTube und andere Websites hochladen.

Hinweis: Lesen Sie das Tutorial und erfahren Sie, wie man MOV-Dateien mit Filmora Video Editor bearbeiten kann.


#2. Avidemux

Dieser Editor erfreut sich großer Popularität, wenn es um die Bearbeitung von MOV Dateien geht. Dies hat mehrere Gründe: Zum einen liefert das Programm eine gut ausgestattete Schnitt-Funktion, zum anderen ermöglicht es die Bearbeitung und das Speichern in verschiedenen Formaten. Zusätzlich haben sie die Möglichkeit verschiedene Ausschnitte ihres Videos, unabhängig voneinander zu bearbeiten, und abzuspeichern. Auch das Enkodieren und das Filtern von Aufgaben ist mit diesem kostenlosen Programm machbar. Avidemux ist sowohl mit Windows, als auch mit Apple und Linux kompatibel.

Mehr erfahren >>


#3. Free Video Cutter

Genießen sie nicht nur die Bearbeitung von MOV Dateien, sondern auch in allen anderen gängigen Formaten, wie zum Beispiel M4V, WMV, AVI und vielen anderen. Das Interface ist sehr einfach gestaltet, dadurch wird es auch Beginnern ermöglicht professionelle Produkte herzustellen. Es gibt nur ein angezeigtes Fenster, in welchem es die hilfreiche „Vorschau“-Funktion gibt. Es ist ihnen möglich einzelne Teile des Videos zu bearbeiten, oder zu extrahieren, mit diesem frei zu verwenden Programm. Zusätzlich können sie Dateien in unterschiedlichen Formaten abspeichern. Zusammengefasst kann man sagen, dass dieser Editor viele Vorteile mit sich bringt, allerdings kommen diese zusammen mit einigen Nachteilen. Gerade die Optionen zur Soundbearbeitung sind unzureichend, weswegen es schwer ist einen qualitativ hochwertigen Sound zu erstellen.

Mehr erfahren >>


#4. Video Toolbox

Video Toolbox ist ein großartiger Editor, der es ihnen ermöglicht ihre MOV Dateien in kleinere Dateien zu unterteilen, und unabhängig zu speichern. Mit diesem Programm haben sie die Möglichkeit zur Bearbeitung von Videos mit einer Größe von bis zu 600MB, was ist vergleichbar groß ist. Zusätzlich zu einer breiten Auswahl an Videobearbeitungs Optionen, zeigt ihnen der Editor verschiedenste Informationen an. Diese reichen von Auflösung und der Frame Rate, bis hin zur detaillierten Bit Rate. Video Toolbox ist kompatibel mit allen herkömmlichen Geräten, was ein großer Vorteil ist. Neben MOV Dateien, haben sie außerdem die Option mit anderen Dateiformaten zu arbeiten. (zum Beispiel MPEG,VOB,MP4,FLV RM, M4V, und viele mehr) Die Benutzung dieses Programms ist simpel, Sie können mit wenigen Klicks das gewünschte Ergebnis erzielen.

Mehr erfahren >>


#5. Cute Video Cutter

Obwohl dieses Programm mit einer großen Einschränkung kämpft, nämlich dem Fehlen von Audiospuren, zählt es im Bezug auf Video Bearbeitung noch immer zu den Top-Programmen. Zunächst liegt dies an dem einfach zu bedienenden Interface. Wie viele vergleichbare Programme, ermöglicht ihnen dieser Editor die Bearbeitung und Unterteilung von MOV Dateien. (nicht nur als ganzes, sondern auch unabhängig voneinander) Abgesehen von MOV, können sie mit Cute Video Cutter auch 3GP, AVI, MPEG und WMV bearbeiten. Er ermöglicht ihnen ein importieren von Dateien, welches vollkommen ohne Qualitätsverlust auskommt. Erfreuen sie sich an der Kompatibilität mit Windows 7, und der einfachen Installation. (Codec Installation ist nicht nötig).

Mehr erfahren >>


#6. VSDC Free Video Editor

Dieses Programm beinhaltet eine Reihe Hilfreicher Features. Nicht nur MOV Dateien, sondern auch MKV, AVI, VOB, MPG und viele andere Formate werden unterstützt. Es ist sehr einfach zu benutzen, wodurch das Schneiden und Zerteilen ihrer Clips kinderleicht wird. Es ist kompatibel mit Windows 7 (32 und 64 Bit) Windows 8 (32 und 64 Bit), Windows Server und auch Windows XP. Dieser Editor kommt mit dem Video Sequencing Wizard, einem Plug-in welches ihnen erlaubt Galerien in unterschiedlichen Formaten zu erstellen. Dieses Programm beansprucht CPU und RAM auf einem hohem Niveau, was als klare Nachteil heraussticht. Die Tatsache, dass es als Video Editor einwandfrei funktioniert, wiegt diesen Nachteil aber mehr als auf.

Mehr erfahren >>


Verwandte Artikel & Tipps


Emily Ann

staff Editor

0 Kommentar(e)