filmstocks helloween
5 Methoden zur Behebung des 'iMovie Error 50'

5 Methoden zur Behebung des 'iMovie Error 50'

> How-to > Videos bearbeiten > 5 Methoden zur Behebung des 'iMovie Error 50'

May 17,2018 • Themen: Videos bearbeiten • Bewährte Lösungen

Wenn Sie iMovie verwenden, werden Sie an einer Stelle auf eine Benachrichtigung stoßen, die "iMovie Error 50" lautet. Nur sehr wenige Benutzer verstehen, worum es geht, aber es ist im Allgemeinen ein Fehler bei der Videowiedergabe. Wann immer es ein Problem beim Exportieren von Videodateien in Ihren iMovie gibt, erscheint diese Benachrichtigung immer wieder und je früher Sie daran arbeiten, desto besser. Sie sollten die Benachrichtigung nicht beiläufig behandeln, da sie enorme negative Auswirkungen auf Ihr Video-Rendering Projekt haben kann.

Beste iMovie Alternative für Mac (macOS 10.13 High Sierra)

Filmora Video Editor für Mac ist eine der besten iMovie-Alternativen für Mac-Benutzer. Es hat alles, was iMovie den Benutzern bietet, aber es ist viel einfacher zu bedienen. Im Hauptfenster gibt es Zugriff auf alle Tools und Effekte, was dem Benutzer Zeit dabei spart, nach Tools zu suchen. Selbst Leute, die nie Videos bearbeitet haben, können ein Projekt innerhalb von 5 Minuten beginnen. Und es gibt bereits viele tolle Funktionen. Weitere Funktionen werden ständig hinzugefügt.

  • Unterstützt fast alle gängigen Videoformate, Audiodateien und Bilder. Keine Inkompatibilitätsprobleme;
  • Handverlesene Filter, Overlays, Motion Graphics, Titel, Intros/Credits. Weitere Effekte werden regelmäßig hinzugefügt;
  • Spezialeffekte wie Green-Screen, Split-Screen, Face-Off, etc. sind ebenfalls verfügbar;
  • Exportieren Sie Videos in verschiedene Formate oder optimieren Sie sie direkt für YouTube, Facebook, Vimeo, etc;

Teil 1. Was ist der iMovie Error 50?

Wenn Sie iMovie verwenden, werden Sie an einer Stelle auf die Meldung "iMovie Error 50" stoßen.

Sie müssen diese Frage beantworten, bevor Sie nach Lösungen für Ihren iMovie-Fehler 50 suchen. Das muss der Ausgangspunkt sein, um eine praktikable Lösung zu finden. Der iMovie-Fehler 50 wird hauptsächlich durch Schäden an den Windows-Systemdateien verursacht. Was viele Leute nicht wissen, ist, dass ein beschädigtes System große Gefahren für das ordnungsgemäße Funktionieren von iMovie darstellt. Sie sollten sich die Zeit nehmen, die Hauptursachen der Systembeschädigung zu erkennen und sich im Voraus damit auseinanderzusetzen. Es wird viel dazu beitragen, Ihr Softwareprogramm vom iMovie-Fehler 50 auszugleichen.

Ihr System wird beschädigt, sobald der Installationsprozess von iMovie nicht abgeschlossen ist. Es gibt Anweisungen, wie man den richtigen Installationsprozess leitet, und Sie werden einen furchtbaren Fehler machen, sobald sie diesen nicht folgen.

Stellen Sie auch sicher, dass Sie den iMovie vollständig deinstalliert haben, da das System beschädigt wird, wenn es auf halbem Wege unvollständig sein sollte. Die andere bemerkenswerte Ursache für die Beschädigung von Systemdateien, die zum iMovie-Fehler 50 führt, ist das unangemessene Löschen von Hardware oder das unregelmäßige Herunterfahren des Computers. Wenn einer oder alle dieser Fehler auf Ihrem Computer auftreten, führt dies zu einem Kommunikationsausfall, der zu einem iMovie-Fehler 50 führt.

Im Allgemeinen wird der iMovie-Fehler 50 durch unsachgemäße Behandlung des Systems und seiner Dateien verursacht. Vergewissern Sie sich immer, dass Sie die Anweisungen und das Tutorial befolgt haben, um dem Computer irgendwelche Befehle zu geben. Sie müssen sich nur selbst die Schuld geben, wenn etwas schief geht und sich iMovie Fehler 50 manifestiert. Das bedeutet Unkenntnis der richtigen Vorgehensweise bei der Verwendung von iMovie.


Teil 2. Weitere 2 kostenlose Methoden zum Entfernen von Hintergrundmusik aus Videos auf dem Mac

Methode 1.

Wenn die Optionen unter "alle Programme" erscheinen, folgen Sie "Zubehör", dann "Systemwerkzeuge" und klicken Sie schließlich auf "Systemwiederherstellung". Darunter sehen Sie die Möglichkeit, einen Wiederherstellungspunkt zu wählen, der "meinen Computer zu einem früheren Zeitpunkt wiederherstellen" soll. Danach klicken Sie auf "Weiter", um mit der Wiederherstellung des Computers fortzufahren. Vergewissern Sie sich, dass Sie den letzten Restaurationspunkt ausgewählt haben und überprüfen Sie dies im Konformationsfenster. Sie sollten den Computer neu starten, sobald Sie mit dem gesamten Wiederherstellungsprozess fertig sind. Das ist eine der effektiven Möglichkeiten, mit dem iMovie-Fehler 50 umzugehen, aber mit etwas Aufwand.

Methode 2.

Die zweite Möglichkeit, einen Computer aus dem iMovie-Fehler 50 wiederherzustellen, ist automatisch und einfach. Dies ist ein komplett voreingestellter Prozess und beinhaltet eine Computer-Neulingslösung. Es beginnt mit dem Herunterladen eines Reparaturprogramms für iMovie und der Installation auf Ihrem Computer. Nach der Installation führen Sie einen gründlichen Scan des gesamten Systems durch, indem Sie auf die Schaltfläche "Scannen" klicken. Abhängig von der Höhe der gefundenen beschädigten Dateien kann der Scanvorgang lange dauern, aber nicht immer. Nach dem Scannen erscheint eine Schaltfläche "Fehler beheben", auf die Sie klicken müssen, um alle Fehler zu beheben. Sie können dann Ihren Computer neu starten, der frei von dem iMovie-Fehler 50 ist.

Die automatische Option arbeitet sehr übersichtlich; sie diagnostiziert das Problem, scannt und führt dann die Reparaturen durch. Da es sich hierbei um eine Technik handelt, die noch aktiv entwickelt wird, muss man geduldig genug sein, da alle notwendigen Schritte strikt eingehalten werden müssen. Sie haben vielleicht einen einfachen Ausweg aus dem manuellen Prozess, aber hierbei es gibt keine Abkürzungen. Die dritte Möglichkeit, den iMovie-Fehler 50 zu beheben, besteht im Umgang mit dem Problem der Computerüberlastung. Manchmal nimmt das System viele Aufgaben auf einmal auf und neigt dazu, überlastet zu sein, was zum iMovie-Fehler 50 führt.

Methode 3.

Wenn Sie vermuten, dass dies das Problem sein könnte, schließen Sie alle Anwendungen und starten Sie das Computersystem neu. Wenn es läuft, versuchen Sie, iMovie zu öffnen, um zu sehen, ob es funktioniert, was der Fall sein sollte. Falls das Problem weiterhin besteht, versuchen Sie, Ihre Dateien in ein anderes Format zu exportieren, da dies ein Problem der Inkompatibilität sein könnte. Der iMovie wird jetzt definitiv richtig funktionieren. Wenn Sie zur vierten Option übergehen, um den iMovie-Fehler 50 zu beheben, müssen Sie das Programm deinstallieren und dann das Computersystem neu starten. Der iMovie-Fehler 50 kann auf eine schlechte Installationsprozedur zurückzuführen sein und hilft, das Problem zu lösen.

Methode 4.

Achten Sie auf eine andere Version von iMovie oder dieselbe online als Ersatz. Laden Sie es herunter und installieren Sie es auf dem Computer. Jeder Schritt sollte genauestens befolgt werden, ohne einen zu überspringen, was zu dem gleichen Problem führt, falls etwas übersehen wird. Damit das neue iMovie-Programm mit dem System kompatibel ist, müssen Sie es neu starten, um auf ein fehlerfreies Programm zuzugreifen. Wenn der Fehler nicht verschwunden ist und immer wieder auftritt, können Sie sich bei Bedarf an den Hersteller wenden. Schließlich gibt es Fälle, in denen eine beschädigte Anwendung den iMovie-Fehler 50 verursacht, der durch eine Neuinstallation behoben werden kann.

Methode 5.

Dies ist das Ergebnis eines unvollständigen oder völlig unprofessionellen Installationsprozesses des iMovie auf Ihrem Computer. In dieser Option müssen Sie immer wieder den Prozess der Installation des iMovie überprüfen, um festzustellen, wo das Problem möglicherweise aufgetreten ist. Wenn es nicht in einem fortgeschrittenen Stadium war, können Sie mit der Installation fortfahren oder neu beginnen. Es wird empfohlen, die Installation von Grund auf neu zu beginnen, da Sie die Möglichkeit haben, eine neue Version auszuwählen. Besuchen Sie die offizielle Website von Apple und laden Sie Ihre passende iMovie-Anwendung von dort herunter.

Dies ist der einzige Ort, an dem Sie sicher sind, die Originalversion zu erhalten, und es wird sehr zu empfehlen sein, da es viele gefälschte iMovie-Programme auf dem Markt gibt. Das Gute an der direkten Einbindung von Apple ist, dass sie Ihnen ein Installationshandbuch geben, um sicherzustellen, dass Sie nicht dieselben alten Fehler wiederholen, die den iMovie-Fehler 50 verursacht haben. Wenn Sie sich strikt daran halten, wird der iMovie-Fehler 50 keine Ablenkung mehr sein. Sie sind jetzt informiert, also lassen Sie den iMovie-Fehler 50 nicht mehr Ihre Erfahrung beeinflussen.

Wenn der iMovie-Fehler 50 auftritt, haben Sie viele Möglichkeiten, ihn zu beheben. Es kann manuell oder automatisch sein, aber Sie werden in der Lage sein, die Angelegenheit auf eine professionelle Art und Weise zur Ruhe zu bringen. Die manuelle Aktualisierung ist eine der vertrauenswürdigsten Methoden, um den iMovie-Fehler 50 zu beheben, der eine erweiterte Computerbenutzerlösung mit sich bringt. Dies wird sehr einfach für Sie sein, kann aber einige Minuten dauern. Starten Sie den Computer und melden Sie sich mit dem Administratorkonto an. Wenn sich das Fenster geöffnet hat, klicken Sie auf das Symbol "Start" und wählen Sie "alle Programme" aus den angezeigten Optionen.


Verwandte Artikel & Tipps


Emily Ann

staff Editor

0 Kommentar(e)