filmora unlimited plan
3 beste Lösungen für 'iMovie reagiert nicht'

3 beste Lösungen für 'iMovie reagiert nicht'

> How-to > Videos bearbeiten > 3 beste Lösungen für 'iMovie reagiert nicht'

Jul 02,2018 • Themen: Videos bearbeiten • Bewährte Lösungen

"iMovie reagiert nicht" ist ein weiteres der vielen Probleme in Verbindung mit diesem Programm, mit dem Sie sich befassen müssen. Es gibt viele Gründe, warum ein iMovie-Programm die Fehlermeldung "reagiert nicht" angibt, und Sie müssen dies auch verstehen können. Es könnte Ihnen Kopfschmerzen bereiten, das wirkliche Problem zu identifizieren, aber dieser Artikel bietet Ihnen die richtigen Anweisungen, die Sie im Falle der Fälle befolgen können. Lesen Sie es sich durch, um das Problem "iMovie reagiert nicht" zu verstehen und wie Sie es am besten beheben können.

Teil 1. Was bedeutet "iMovie reagiert nicht"?

imovie reagiert nicht

Wie der Name schon sagt, treten diese Probleme auf, wenn iMovie nicht auf einen bestimmten Befehl reagiert. Die Technik schlägt ebenfalls fehl und sollte nicht überlastet werden, da es sonst zu einer "Nichtbeantwortung" kommt, wenn Sie iMovie verwenden. Dieses Problem tritt auf, wenn Ihr Browser-Cache zu groß ist. Ein solcher Cache bringt das Signal "iMovie reagiert nicht" mit, so dass Sie sicherstellen müssen, dass es auf die richtige Größe eingestellt ist. Eine ungefähre Größe von 10 Meg. ist gut, wenn iMovie nicht reagiert. Es ist ebenso gut, dass Sie den Typ des Browsers berücksichtigen, da einige einen sehr großen Cache bieten, der problematisch sein kann.


Dieses Problem tritt häufig bei Browsern auf, die Cookies verwenden. Es empfiehlt sich, diese zu löschen. Mozilla und Internet Explorer sind die größten Übeltäter, aber das sollte Sie nicht davon abhalten, irgendwelche zu verwenden, wenn Sie Lust haben. Sie werden feststellen, dass der Verlauf Ihrer täglichen Computernutzung intakt bleibt, wenn temporäre Dateien erstellt werden, die dazu führen, dass das System langsam wird. Wenn dies fortgeschritten ist, wird das System am Ende heruntergefahren, weil der Großteil des Speichers nicht in der richtigen Weise verwendet wird. Auf jeden Fall werden Sie anfangen, "iMovie reagiert nicht" Benachrichtigungen nur deswegen zu erhalten. Wenn nicht mit Geschwindigkeit gelöst, wird der iMovie so gut wie tot sein.

Alternativ ist es sinnvoll, eine Windows-Aktualisierung oder einen Disc-Scan zu erwägen, um die Anwendung unerwünschter Dateien zu entfernen. Warum sollten Sie in Betracht ziehen, viele nutzlose Dateien in Ihrem iMovie zu haben? Es wird keinen Grund dafür geben, nur dass Menschen in völliger Unwissenheit handeln. Sie sollten dieses Gepäck nach jeder ausgeführten Aufgabe löschen, was auch dafür sorgt, dass der iMovie-Speicher hoch bleibt.

Der Scan wird benötigt, um alle Viren zu beseitigen, die zum Problem "iMovie reagiert nicht" führen können. Viren sind extrem gefährlich, weil sie langsam Dateien und Speicher auffressen, was dazu führen kann, dass iMovie sehr schnell abstürzt.

Es gibt andere Zeiten, wenn die internen Teile des Computers genau PSU und CPU Schmutz ansammeln und das kann Langsamkeit verursachen. Sie müssen regelmäßig reinigen und das Problem, dass iMovie nicht reagiert, wenn es nicht mehr angefordert wird. Obwohl all diese Optionen keine dauerhafte Lösung für das Problem "iMovie reagiert nicht" bieten, geben sie Ihnen einen geeigneten Weg, um das Problem auf eine fortgeschrittene Art und Weise zu lösen. Wählen Sie den richtigen aus, abhängig vom Status Ihres iMovies und der Phase des Problems.


Teil 2. Drei Lösungen für "iMovie reagiert nicht"

Nachdem Sie nun die Ursache für Ihren Windows Movie Maker kennen, wird die nächste logische Sache darin bestehen, nach einer Lösung dafür zu suchen. Eine korrekte Diagnose des Problems ist der einzige sichere Weg, um die richtige Lösung zu finden, so dass Sie diese oberste Priorität haben müssen. Die folgenden sind praktikable Lösungen, die Sie jederzeit erkunden können.

Lösungen 1

Irreguläre Programmierung führt die Liste der Hauptursachen für den Fehler "iMovie reagiert nicht" an und Sie sollten dies als eine der besten Lösungen korrigieren. Viele Leute nennen es "Endlosschleife" und es kommt auf, wenn ein Logarithmus versehentlich so geschrieben wird, dass er endlos ist. Wenn das passiert, wird das Logarithmusfenster inaktiv, was zu einer Nicht-Reaktion des iMovies führt. In den meisten Fällen gibt es sehr wenig, was Sie tun können, um das Problem zu beheben, als die Schritte zu vermeiden, die Sie in diese unglückliche Situation geführt haben. Sie müssen darauf achten, was Sie von Anfang bis Ende tun, und der Fehler "iMovie reagiert nicht" wird gut gehandhabt.

Lösungen 2

Das Entwerfen von iMovie-Software kann auch den Fehler verursachen, wenn dabei Fehler begangen wurden. Genau wie beim Programmieren müssen Sie besonders vorsichtig sein, wenn Sie Ihre Software entwerfen, die den "iMovie reagiert nicht"-Fehler weit verhindern wird. Die zweite Lösung, bei der iMovie nicht reagiert, ist ein gründlicher Scan des Systems , um alle Fehler zu beseitigen. Wie Sie festgestellt haben, wird Hardware für Ihr System gemeinsam von Software verwaltet, die dazu führt, dass der iMovie nicht reagiert, wenn Viren vorhanden sind . Es ist sehr ernst, dass die Hardware nicht effektiv ist, selbst wenn sie in einem guten Zustand ist, sobald die Software von Viren betroffen ist.

Lösungen 3

Sie sollten feststellen können, wenn der iMovie aufgrund von Virenangriffen nicht reagiert, da sich die Symptome sehr von anderen Ursachen unterscheiden. Ein Scan des gesamten Systems ist die einzige Lösung und Ihr iMovie funktioniert tadellos und mit minimalen Unterbrechungen ohne Reaktion. Alternativ dazu ist es sinnvoll, die neuesten Hardwaretreiber auf Ihrem Computer zu installieren, da der Fehler auf die iMovie-Interaktion mit bestimmten Geräten zurückzuführen ist. Drittens müssen Sie die Möglichkeit in Erwägung ziehen, Ihr Softwareprogramm neu zu installieren, sobald der Fehler "iMovie reagiert nicht mehr" weiterhin auftritt. Dies sollte der letzte Ausweg sein, wenn alle anderen Alternativen versagt haben.

Fazit

Sie werden jetzt in der Lage sein, Ihren iMovie zu genießen, ohne den gleichen nicht reagierenden Fehler zu erleben. Wenn das so weitergeht und Ihnen die Tricks ausgehen, sollten Sie die Hilfe eines Herstellers suchen, der es besser versteht als Sie. Die einfachste Alternative dazu ist das Neustarten Ihres Computersystems, sobald Ihr Programm den Fehler "iMovie reagiert nicht" sendet. Es bietet die Möglichkeit, dass es sich abkühlt, nachdem es überarbeitet wurde, und danach sollte es gut laufen. In einigen Fällen gibt der iMovie einen nicht reagierenden Fehler, wenn das Dateiformat nicht gut kompatibel ist. Die einzige Lösung in einem solchen Szenario ist die Konvertierung in ein kompatibles Format.


Teil 3. Beste Alternative zu iMovie für Mac macOS 10.13 High Sierra

was tun wenn imovie nicht antwortet?

Filmora Video Editor für Mac ist die beste iMovie-Alternative auf dem Markt, die vollständig mit dem neuesten Mac OS X kompatibel ist und die besten Methoden, Werkzeuge und Techniken bietet, um die Videobearbeitung einfach durchzuführen. Mit Filmora Video Editor können Sie ganz einfach Filme erstellen, Audio bearbeiten, Effekte anwenden und Ihren neuen Film auf YouTube, Facebook, Vimeo, DVD, TV, iPhone, iPad, iPod und anderen teilen!

  • Unterstützt fast alle gängigen Videoformate, Audiodateien und Bilder. Keine Inkompatibilitätsprobleme;
  • Handverlesene Filter, Overlays, Motion Graphics, Titel, Intro/Danksagungen. Weitere Effekte werden regelmäßig hinzugefügt.
  • Spezialeffekte wie Green-Screen, Split-Screen, Anspiel usw. sind ebenfalls verfügbar.
  • Video in mehrere Formate exportieren oder Videos direkt für YouTube, Facebook, Vimeo usw. optimieren;

Verwandte Artikel & Tipps


Emily Ann

staff Editor

0 Kommentar(e)