filmora unlimited plan
iMovie unterstützte Formate: Welche Medienformate unterstützt iMovie?

iMovie unterstützte Formate: Welche Medienformate unterstützt iMovie?

> How-to > Videos bearbeiten > iMovie unterstützte Formate: Welche Medienformate unterstützt iMovie?

Jun 19,2019 • Themen: Videos bearbeiten • Bewährte Lösungen

„Welche Video-Formate kann man mit iMovie bearbeiten?“

Wenn Sie iMovie verwenden, müssen Sie sich Gedanken darüber machen, welches Format Sie importieren und exportieren können. Sie müssen also die besten iMovie-Videoformate und Audioformate kennen. Vielleicht wissen Sie zum Teil schon, dass iMovie MPEG-4, MPEG-2, DV, MOV und M4V unterstützt, aber Sie sollten die Details kennen, um Kompatibilitätsprobleme zu vermeiden. In diesem Artikel geben wir Ihnen detaillierte Tipps dazu, welche Dateiformate von iMovie unterstützt werden.

Bei der Videobearbeitung mit iMovie könnten Sie vielleicht auf einige Probleme stoßen. Keine Sorge! Sie können den folgenden Artikel anlesen und die entsprechende Lösung finden.

Häufiste iMovie-Probleme: 10 häufig gestellten iMovie-Probleme und Lösungen

Wenn Sie keine inkompatiblen Mediendateien mit iMovie verwenden, können Sie das Video mit einer Alternative zu iMovie bearbeiten. Eine richtige Alternative zu iMove steht hier in diesem Artikel zur Verfügung. Sie können beide die richtigen iMovie-Videoformate und das richtige Videobearbeitungsprogramm auswählen, ganz wie Sie wollen.

Teil 1. Von iMovie unterstützte Videoformate zum Importieren und Exportieren

Von iMovie unterstützte Videoformate zum Importieren

Sie haben die Vorteil, aus mehreren unterstützten iMovie-Formaten auswählen zu können, um eventuelle Inkompatibilitäten zu umgehen. Sie sollten jedoch in der Lage sein, zwischen Video- und Audioformaten zu unterscheiden. Jede Verwechslung führt zu Inkompatibilität, und das wollen Sie bei der Verwendung von iMovie als Allerletztes erleben. Zunächst möchte ich Ihnen versichern, dass alle von Apple-Produkten erzeugten Videos, zum Beispiel wenn sie vom iPhone und iPad aufgenommen wurden, vollständig von iMovie unterstützt werden. Bei anderen Videoformaten kommt es drauf an. Schauen Sie sich die von iMovie unterstützte Videoliste unten an, um zu sehen, ob Ihre Videos unterstützt werden oder nicht (sowohl für den Import als auch für den Export).

Die nachfolgede Liste zeigt die von iMovie unterstützten Videoformate:

imovie-formate

Neben den oben erwähnten Videoformaten für iMovie gibt es noch andere Formate auf dem Markt, aber diese sind die gebräuchlichsten für den Import von Dateien in iMovie. Jedoch sollten Sie keine Zeit damit verschwenden, nach dem besten Videoformat für iMovie zu suchen, da sie alle verschiedene Funktionen haben und unterschiedlich funktionieren, so dass Sie entscheiden können, welches das beste ist. Sie haben alle gleich viele Stärken und Schwächen, also halten Sie einfach nach einem passenden und kompatiblen Ausschau, das Sie verwenden können.


Von iMovie unterstützte Videoformate zum Exportieren

Die Entscheiden über das Exportieren von Dateien in iMovie wird Ihnen leichterfallen, aber die Auswahl des richtigen Formats könnte eine Herausforderung darstellen. Das liegt daran, dass es so viele Möglichkeiten gibt, doch in diesem Teil geht es um einige der gängigsten Formate. Sie können sie beim nächsten Mal verwenden, wenn Sie Audio- und Videodateien in iMovie exportieren möchten.

imovie-dateiformate

Darüber hinaus können Sie weitergehende Nachforschungen anstellen und werden auf zusätzliche Dateiformate stoßen, die genauso gut sind wie die oben beschriebenen. Wussten Sie, dass es möglich ist, Einstellungen für diese Exportformate in iMovie anzupassen? Ja, das ist möglich, und Sie sollten dies berücksichtigen, um eine angenehmere Nutzererfahrung zu haben. Das bezieht sich auf die Bildrate, Bildgröße und Schlüsselbilder neben vielen weiteren Einstellungen.

Wenn Sie Ihr Exportvideoformat für iMovie-Einstellungen anpassen, sollte zuerst die Bildgröße festgelegt werden, gefolgt von den Schlüsselbildern und mit der Bildrate sollte dann abgeschlossen werden. Das ist das Standardverfahren, um sicherzustellen, dass nichts schiefgeht. Die richtigen Einstellungen müssten den besten Kompromiss zwischen den Qualitäten der Videowiedergabe und der Dateigröße bieten. Das muss immer die Grundlage für die Einstellung Ihres iMovie-Exportformats sein.


Teil 2. Beste iMovie-Alternative: Verschiedene Videoformate und Ausgabeformate unterstützen

imovie alternative unterstützte videoformate

Filmora Video Editor für Mac ist die beste iMovie-Alternative für Mac (inklusive 10.14), um Videos zu bearbeiten. Er unterstützt nicht nur alle Dateiformate für iMovie, sondern auch den Import von fast allen Video-, Audio- und Bildformaten sowie den Export von Videos in verschiedene Formate je nach Ihrem Bedarf. Mit ihm müssen Sie sich keine Sorge mehr um das Videokompatibilitätsproblem machen. Außerdem bietet er alle Bearbeitungsfunktionen, die Ihnen iMovie bietet. Importieren Sie einfach Videos, Audios oder Bilder und exportieren Sie Videos, um sie auf Smartphones, dem iPhone, iPad und anderen tollen Tablets abzuspielen.


Warum wählen Sie diese iMovie-Alternative

  • Es is ein kostgüntiges und leicht zu bedienendes Videobearbeitungsprogramm.
  • Unterstützt verschiedene Medienformate und exportiert ein Video in verschiedenen Formaten.
  • 300+ Videoeffekte stehen in diesem Programm zur Verfügung, um Video mit Effekten gut zu bearbeiten.
  • Sie können das Video auf Websites oder Geräte exportieren oder auf DVD brennen.

Von Filmora Video Editor für Mac unterstützte Formate

formatlisten vom filmora video editor importieren

* Formatlisten vom Filmora Video Editor importieren

Der Filmora Video Editor unterstützt mehrere verschiedene Importformate und -methoden. Sie können Mediendateien nicht nur vom lokalen Mac oder Windows importieren, sondern auch von iPhone, iPad, Android, Camcorder, Kameras und vielen anderen Geräten, sowie von Facebook und anderen sozialen Plattformen. Sie können sogar Videos von der Webcam oder von Voiceover direkt über das Programm aufnehmen.

filmora video editor unterstützte ausgabeformate

* Formatlisten vom Filmora Video Editor exportieren

Sie werden die bestmögliche Nutzererfahrung beim Exportieren von Dateien mit dem Filmora Video Editor für Mac haben, da er eine Vielzahl von Formaten unterstützt. Beim Videoexportieren sind unter anderem Formate wie EVO, TOD, NSV, MOD, MKV, F4V, WMV, TRP, MTS und M2TS möglich. Der Filmora Video Editor eignet sich auch für den Export von Audiodateien und wird von Formaten wie MP2, MKA, FLAC, AU, APE, AIF und AC3 unterstützt. Es liegt an Ihnen, die richtige Datei auszuwählen, die für den Export Ihrer Video- oder Audiodatei am besten geeignet ist.

foto hintergrund entfernen auf mac


Verwandte Artikel & Tipps


Emily Ann

staff Editor

0 Kommentar(e)

Alle Themen