filmora unlimited plan
Wie man ein YouTube-Video mit Bildern und Musik macht

Wie man ein YouTube-Video mit Bildern und Musik macht

> How-to > Videos bearbeiten > Wie man ein YouTube-Video mit Bildern und Musik macht

Jun 13,2019 • Themen: Videos bearbeiten • Bewährte Lösungen

Möchten Sie ein YouTube-Video machen? Um ein Video für den Upload auf YouTube zu erstellen, müssen Sie sicher sein, dass Sie die verschiedenen Details genauestens prüfen. Sie können ein gutes YouTube-Video mit Bild und Musik mit dem richtigen Tool erstellen. Hier werden wir über den besten YouTube-Videomacher sprechen, den Sie verwenden können, um die besten YouTube-Videos mit Fotos und Musik zu erstellen.

Der beste YouTube-Videomacher - Filmora Video Editor

kolibri slow motion

Wenn Sie auf der Suche nach einem großartigen Tool sind, das Ihnen bei der Erstellung von YouTube-Videos helfen kann, sollten Sie sich informieren, was Filmora Video Editor zu bieten hat. Sie können sich für den Standardmodus entscheiden, wenn Sie ein Anfänger sind und nach einer einfachen Bearbeitung suchen. Wenn Sie ein Profi sind, der das Video gründlich bearbeiten möchte, können Sie gleichzeitig den erweiterten Modus wählen.

Hier sind einige der wichtigsten Funktionen, die Filmora Video Editor zu einer der besten Entscheidungen für Sie machen würden.

  • Einfache Option zum Importieren von Videos
  • Die Videos können in vielen verschiedenen Formaten importiert werden. Einige der unterstützten Formate sind: WMV, MP4, VOB, 3GP, MPEG, DAT, TOD, M2TS, EVO, NSV, MKV und andere. Nicht nur die Videos, auch Audiodateien und Bilder werden in verschiedenen Formaten unterstützt.
  • Sie können Ihre Videoprojekte ganz einfach auf mehreren Kanälen teilen.
  • Einfache Konvertierung von Videos von einem Format in ein anderes.
  • Auch wenn es um Bilder geht, werden Sie erstaunt sein, welche verschiedenen Bildtypen Sie für diese Software verwenden können. Einige der unterstützten Formate sind: JPG, ICO, GIF, BMP, PNG, TIF, BMP.
  • Um Bilder und Videos zu verbessern, können Sie verschiedene Filter und Effekte verwenden.
  • Soundeffekte können hinzugefügt werden, um das Video zu verbessern.
  • Videos können den verfeinerten Look mit der Möglichkeit erhalten, eine Einführung und Abspann hinzuzufügen.
  • Die Schritte, die Sie befolgen müssen, sind ziemlich einfach und Sie benötigen keine spezielle Anleitung oder Hilfe, um sie zu benutzen.

Nun, da Sie wissen, was diese Software zu bieten hat, lassen Sie uns einen Blick auf die wichtigsten Schritte werfen, die es Ihnen ermöglichen, tatsächlich ein YouTube-Video zu erstellen.


Schritte zum Erstellen eines YouTube-Videos mit Fotos und Musik in Filmora Video Editor

Wenn Sie ein Video machen möchten, gibt es eine Reihe von Schritten, die Sie befolgen müssen. Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, welche diese sind.

Schritt 1. Importieren Sie ihre Mediendateien

In der Mitte der Anwendung befindet sich die Option "Medien importieren". Wenn Sie darauf klicken, erscheint ein Dialogfenster, in dem Sie zu dem Ordner navigieren müssen, in dem das Material gespeichert ist. Wählen Sie Bilder, Audio oder Video und klicken Sie beim Import. Oder Sie klicken einfach auf die Schaltfläche "+", die sich in der oberen Leiste des Editors befindet. Wieder einmal haben Sie ein Dialogfenster, in dem Sie zu dem Ordner Ihrer Wahl navigieren und dann das Video/Bild laden können.

Schritt 2. Bearbeiten Ihres Videos

Nachdem Sie die Dateien importiert haben, müssen Sie sie bearbeiten. Wenn es um die Bearbeitung der Mediendateien geht, sind viele Schritte erforderlich. Sie können gerne die gewünschte Bearbeitungsaktion auswählen. Sie können Titel, Abspann hinzufügen, den Ton trimmen, die Ausrichtung der verschiedenen Bilder ändern, Effekte und Übergänge hinzufügen und sogar Voiceovers hinzufügen. Es gibt zahlreiche Optionen, die Sie nutzen können, um die Videos so zu bearbeiten, wie Sie es für richtig halten.

Schritt 3. Speichern und teilen

Wenn Sie mit dem Rest der Schritte zufrieden sind, können Sie Ihr Video speichern und freigeben. Direkt unter dem Vorschaumodus befindet sich die Schaltfläche "Exportieren". Es erscheint ein neues Fenster, das Details wie den Namen des Ordners, in dem Sie es speichern möchten, das Videoformat, die Auflösung und die Bildrate benötigt. Stellen Sie alle diese Parameter ein und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Erstellen, so dass das Video gespeichert wird.

Schritt 4. Auf YouTube hochladen

Sie können Ihr Video auch direkt auf YouTube hochladen. Melden Sie sich bei Ihrer iSkysoft-Software an und klicken Sie dann im Exportbereich auf YouTube. Sie werden aufgefordert, viele Details einzugeben. Füge sie hinzu und klicke dann auf Hochladen. Alternativ können Sie Facebook aus der Liste auswählen und Ihr Video auch direkt auf Facebook freigeben. Kein Zweifel, diese Fülle von Funktionen macht Filmora Video Editor zu einer der besten Entscheidungen für diejenigen, die YouTube-Videos machen wollen, die professionell aussehen.

Holen Sie sich jetzt die kostenlose Testversion von Filmora Video Editor!


Verwandte Artikel & Tipps


Emily Ann

staff Editor

0 Kommentar(e)