Wichtige Tipps zum Posten von Videos auf Instagram

Emily Ann | 2021-03-03 11:37:43

Heutzutage ist Instagram die beliebte Plattform für Menschen, um ihre tägliche Lebensgeschichte zu teilen und ihre Marken zu vermarkten. Auf Instagram können Sie Fotos und Videos veröffentlichen und teilen. Und Instagram ist bei amateurhaften Instagramern und Geschäftsmarken sehr willkommen. In diesem Artikel helfen wir Menschen, allgemeine und nützliche Tipps zum Posten von Videos auf Instagram zu sammeln. Finden Sie einfach die Frage, auf die Sie stoßen könnten, und erhalten Sie die beste Antwort darauf.

Teil 1. Wie lange können Instagram-Videos sein?

Instagram unterstützt das Hochladen von Videos von 3 bis 60 Sekunden. Es gibt ein "Stories" -Videoblog, das speziell für Blogger entwickelt wurde, um Videos mit einer Länge von bis zu 15 Sekunden hochzuladen. Wenn Sie kein Blogger sind, empfehlen wir Ihnen, keine zu langen Videos zu machen. Da es schwieriger ist, ein langes Video auf sich aufmerksam zu machen. Am besten halten Sie Ihr Instagram-Video in 10 bis 15 Sekunden.

Mit Instagram kannst du ein Video veröffentlichen, das aus mehreren kurzen Videoclips kombiniert ist. Wie komponiere ich diese kurzen Videoclips zu einem vollständigen Video? Dazu drücken Sie einfach die Aufnahmetaste auf Ihrem Telefon und lassen sie wieder los. Sie können zwischen jedem Clip bis zu 20 Clips mit einer bestimmten Dauer aufnehmen und das Video insgesamt bis zu 60 Sekunden lang erstellen. Um sicherzustellen, dass die Clips reibungslos zusammengeführt werden können, können Sie Übergänge zwischen den Clips hinzufügen. Oder verwenden Sie ein nicht transparentes Objekt, um die Kamera für eine Sekunde abzudecken.

Wenn Sie ein Video aufnehmen, das zu lang ist, aber nicht für Instagram geeignet ist, können Sie einen Videoeditor eines Drittanbieters wie Filmora Video Editor verwenden, um das Video zuzuschneiden oder zu schneiden. Mit dieser Funktion können Sie den unerwünschten Teil Ihres Videos direkt auf eine bestimmte Dauer zuschneiden oder zuschneiden. Sie können sogar die Szenenerkennungsfunktion verwenden, um die angegebene Szene zu erkennen und präzise zu entfernen.


Teil 2. Wie man lange Videos auf Instagram postet

Wie wir wissen, können Leute nur kurze Videos für Instagram posten. Gibt es eine Möglichkeit, ein Video länger als 60 Sekunden auf Instagram zu posten? Tatsächlich gibt es drei Möglichkeiten, wie Sie lange Videos auf Instagram veröffentlichen können.

1. Eine der besten Lösungen, um ein Video mit einer Länge von mehr als 60 Sekunden auf Instagram zu veröffentlichen, ist die Verwendung von Live-Aufzeichnungen auf Instagram. Es ist einfach, ein Live-Video zu starten. Wischen Sie einfach nach links, um zur Kamerafunktion zu gelangen. Und Sie erhalten die Option "Live" am unteren Bildschirmrand. Sie können auf die Schaltfläche "Live" tippen und ein Live-Video auf Instagram starten.

2. Sie können versuchen, Ihr langes Video in mehrere kleine Videoclips zu schneiden. Und dann poste alle Clips in einem einzigen Beitrag auf Instagram. Dann wird dein langes Video auf Instagram angezeigt.

3. Verwenden Sie eine Drittanbieteranwendung wie Filmora Video Editor, um das Video zu schneiden und in mehrere kurze Clips zu unterteilen. Und Sie können die kurzgeschlossenen Clips auf der Kamerarolle Ihres Mobiltelefons speichern. Und dann können Sie alle diese Clips nacheinander auf Instagram Stories hochladen.

ein langes video auf instagram posten

Teil 3. Was ist das beste Foto- und Videoformat, Größe, Auflösung, Dimension für Instagram

Die besten Instagram Foto- und Videoparameter:

Wenn Sie Videos und Fotos auf Instagram hochladen, ist es für Sie schwierig zu wissen, welche Formate Instagram am besten unterstützen kann. Im Folgenden zeigen wir Ihnen die detaillierten Formate, Größen, Auflösungen und Abmessungen der Fotos und Videos für Instagram.

Instagram Bildformat:

Das empfohlene Bildformat auf Instagram ist JPEG und PNG. Dies sind zwei gängige Bildformate, die von vielen Geräten erzeugt werden können. Und Instagram ist sehr streng in Bezug auf die Bildverhältnisse. Für das Seitenverhältnis des Bildes sollte sein:

• Story-Bilder - Seitenverhältnis 16: 9 (z. B. 1080 x 1920)
• Quadrat - Seitenverhältnis 1: 1 (z. B. 1080 x 1080)
• Querformatbilder - Max. 1,91: 1 (z. B. 1200 x 628 Pixel)
• Porträtbilder - Seitenverhältnis 4: 5 (z. B. 1350 x 1080 Pixel)

Die maximale Größe der Bilddatei für Instagram beträgt 8 MB.

Instagram-Videoformat:

Das perfekte Videoformat für Instagram sollte MOV und MP4 sein (mit Audio mit geringer Komplexität). Die meisten Apple-Geräte wie iPhone, iPad und fast alle Android-Geräte können Videos in diesen beiden Videoformaten aufnehmen.

Die empfohlene Instagram-Videogröße ist:

• Für Instagram Stories sind es 750 x 1334 Pixel
• Für Timeline-Videos sind es 640 x 640 Pixel

Die Instagram-Videolänge sollte 60 Sekunden nicht überschreiten. Die Videobildrate beträgt 30 fps oder weniger. Die maximale Videodimension beträgt 1080PX. Sie müssen die Dateigröße des Instagram-Videos bei 15 MB halten.


Teil 4. Bester Instagram Video Editor im Jahr 2020

Um Videos für Instagram zu erstellen und zu bearbeiten, empfehlen wir dringend, Filmora Video Editor zu verwenden (oder Filmora Video Editor für Mac ). Dieser Instagram-Videoeditor ist das einfachste Tool, das speziell für Anfänger und Profis in der Videobearbeitung entwickelt wurde. Sie können über grundlegende Videobearbeitungswerkzeuge für die einfache Videobearbeitung verfügen und erweiterte Videobearbeitungswerkzeuge erhalten, um Ihr Video so zu verbessern, dass es professioneller aussieht. Sie können Videos von Android-Geräten, iPhone, iPad, Kameras, Camcorder, Ihrem PC und Social Media-Websites importieren. Es ist einfach zu bedienen und wird mit intuitiven Videobearbeitungswerkzeugen geliefert. Und es bietet Ihnen viele wunderbare Effekte.

instagram video editor

Was macht diesen Instagram Video Editor so herausragend:

  • Es unterstützt das Bearbeiten von Videos von Geräten oder sozialen Online-Sites sowie von gängigen Videoformaten.
  • Sie können grundlegende Tools wie Teilen, Drehen, Kombinieren, Zuschneiden, Zuschneiden und mehr verwenden, um Ihre Videos, Bilder und Audiodateien zu bearbeiten.
  • Es hilft Ihnen auch dabei, Ihre Videos durch Schwenken und Zoomen, Stabilisieren, Farbabstimmung, Helligkeits- und Lautstärkeregelung usw. zu verbessern.
  • Sie haben kostenlose Video-, Audio- und Bildeffekte wie Filter, Übergänge, Faceoff, Mosaik, Green Screen, PIP und mehr.
  • Sie können Ihr Bearbeitungsvideo in ein beliebiges Format exportieren, direkt auf Ihre Geräte oder auf Social Media-Websites hochladen und es sogar auf DVD brennen.

Einfache Schritte, um ein cooles Instagram-Video zu erstellen

Schritt 1. Installieren und starten Sie den Instagram Video Editor

Nachdem Sie den Filmora Video Editor heruntergeladen haben, können Sie das Programm einfach auf Ihrem Windows- oder Mac-Computer installieren, indem Sie dem Installationsassistenten folgen. Starten Sie dann das Programm und klicken Sie auf "Neues Projekt", um mit der Videobearbeitung für Instagram zu beginnen.

modus auswählen

Schritt 2. Importieren Sie Videos, die Sie auf Instagram hochladen möchten

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, das Video in das Programm zu importieren. Sie können das Video direkt auf die Hauptoberfläche des Instagram-Video-Editors ziehen und dort ablegen. Oder Sie klicken auf "Mediendateien hier importieren" und wählen das Video aus dem Ordner aus, in dem Sie es gespeichert haben. Sie können auch auf die Schaltfläche "IMPORTIEREN" klicken und das Video von Ihrem Telefon, Ihrer Kamera, Facebook, Instagram oder einer anderen Quelle importieren.

videodateien importieren

Schritt 3. Bearbeiten und schneiden Sie Videos für Instagram

Wenn Sie das Video importieren, ziehen Sie es einfach auf die Timeline, um Änderungen vorzunehmen. Sie können das Video zuschneiden und unerwünschte Teile ausschneiden. Oder Sie können das Video in mehrere kleine Videoclips aufteilen. Außerdem können Sie mehrere Videos zu einem Video kombinieren. Um solche Jobs auszuführen, können Sie mit der rechten Maustaste auf das Video in der Timeline klicken und das Werkzeug auswählen, das Sie bearbeiten möchten.

instagram-video trimmen

Schritt 4. Fügen Sie Instagram-Videos Effekte hinzu

Filmora Video Editor bietet Ihnen viele kostenlose Effektvorlagen. Sie können auf das Symbol "T (TEXT / CREADIT)" klicken, um dem Video Texte, Untertitel und Untertitel hinzuzufügen. Auf der Registerkarte Filter können Sie einen eindeutigen Filter für Ihr Video auswählen. Sie können auch mehreren Videos und Fotos Übergänge hinzufügen. Es gibt mehr Werkzeuge wie Elemente, Layouts, Bild in Bild und mehr.

texte in vidoes einfügen

Abgesehen von diesen bietet Filmora Video Editor auch ein atemberaubenderes und leistungsfähigeres Effektpaket für Benutzer. Sie finden sie im Filmstock .

Schritt 5. Exportieren Sie das Instagram-Video

Es gibt eine Vorschaufunktion, die Sie nach der Bearbeitung verwenden können. Wenn Sie mit dem Video zufrieden sind, können Sie auf die Schaltfläche "EXPORT" klicken, um Ihren Zielausgabeweg auszuwählen. Sie können das Video in das von Instagram unterstützte Format exportieren und das Video in Ihr Instagram-Konto hochladen.

das video exportieren