filmora unlimited plan
Top 19 Windows Movie Maker Alternativen (kostenlos und kostenpflichtig)

Top 19 Windows Movie Maker Alternativen (kostenlos und kostenpflichtig)

> How-to > Videos bearbeiten > Top 19 Windows Movie Maker Alternativen (kostenlos und kostenpflichtig)

Oct 21,2019 • Themen: Videos bearbeiten • Bewährte Lösungen

- Ist Windows Movie Maker noch verfügbar?

- Was kann ich tun, falls Windows Movie Maker nicht funktioniert?

- Gibt es eine Alternative zu Windows Movie Maker?

- ...

Windows Movie Maker ist ein kostenloses Videoschnittprogramm für Windows 7/8, welches den Nutzern ermöglicht, das Video in Windows einfach aufzuteilen, zu trimmen und zu bearbeiten. Der Videoeditor erreichte aber jedoch zum Ende der Unterstützung am 10. Januar 2017. Dann werden mehr Benutzer möchten wissen, ob sie Windows Movie Maker wieder downloaden können. Wenn nicht, gibt es hier Windows Movie Maker Alternativen?

Keine Panik! Hier in diesem Artikel werden Sie die beste Lösung dazu finden.

Für den aufstrebenden Filmemacher ist es wichtig, seine eigenen Bedürfnisse erst zu kennen und sich dann für ein Produkt zu entscheiden. Es wäre ein Fehler, Geld zu sparen, während der Mediengestalter aber gehobene Ansprüche an die Software hat. Es ist ebenso ein Fehler, mehr Software zu kaufen als überhaupt benötigt wird. Es existieren verschiedene Stufen von Alternativen zu Windows Movie Maker, weil es verschiedene Videoarten zur Bearbeitung gibt.

Weiterlesen...

19 beste Windows Movie Maker Alternativen [kostenlos und kostenpflichtig]

#1. Filmora Video Editor (Windows und Mac)

windows movie maker alternative

Filmora Video Editor (oder Filmora Video Editor für Mac) ist ein mächtiges Videoschnittprogramm und auch die beste Alternative zu Windows Movie Maker, das es Menschen mit wenig Erfahrung ermöglicht, Videos in hoher Qualität zu erzeugen. Und die Funktionen darin werden es leicht gemachen können, Videos auf dem iPhone, Blackberry und den meisten Android-Geräten zu speichern und exportieren.

Pro:

  • Kommt mit verschiedenen mächtigen Videobearbeitungstools und benutzerfreundlicher Hauptschnittstelle, sehr einfach zu bedienen.
  • Mit dem Schnittprogramm kann man einfach ein Video aufteilen, trimmen, zuschneiden und mit Effekten bearbeiten.
  • Mehr als 300 Videoeffekte stehen in Filmstock zur Verfügung und aktualisieren oft.
  • Es gibt außerdem eine fortgeschrittene Bearbeitungsoption, für noch professioneller aussehende Videos.

Kontra:

  • BlueRay und LightScribe werden nicht unterstützt.
  • Die kostenpflichtige Version ist ihren Preis wert, allerdings muss man voll Version einkaufen.
  • Unterstütztes System: Microsoft Windows10 und älter

    Preis: €59,99

    [Übrigens] Klicken Sie hier und erfahren Sie wie man ein Video mit dem besten Videoeditor mit Effekten einfach bearbeiten.


#2. Ezvid (Windows)

Ezvid

Dies scheint die YouTube-freundlichste Gestaltungssoftware der Welt zu sein. Eigentlich ist es eine Screen Casting Software, verfügt aber auch über eine Videobearbeitungsfunktion und ist es auch eine nützliche Windows Movie Maker Alternative. Das Wort, welches die Benutzeroberfläche am besten beschreibt ist „einfach“, weil wirklich jeder sie benutzen kann. Dies ist das ideale Produkt für Menschen, die technisch weniger begabt sind, allerdings könnten erfahrene Nutzer die Oberfläche sogar zu einfach finden.

Pro:

  • Benutzerfreundlichkeit, vor allem des Videorekorders.
  • Die Nutzer müssen lediglich einen Knopf drücken um mit der Bildschirmaufnahme zu beginnen.
  • Dies ist für Gamer ideal, die ihre Eroberungen teilen möchten.

Kontra:

  • Kein Import von anderen Videos möglich und der Export ist nur nach YouTube möglich. Möchte man ein virales Video erstellen, entgehen einem die Möglichkeiten es auf Facebook und anderen Social Media Plattformen zu veröffentlichen.
  • Unterstütztes System: Microsoft Windows XP, SP3, Vista, 7 und 8

    Preis: Gratis

Ezvid herunterladen>>


#3. Pinnacle Studio (Windows)

Pinnacle Studio

Pinnacle Studio ist eine der ursprünglichen Videobearbeitungsprogramme und die 18. Version ist immer noch eine der Besten. Dies ist eine der wenigen Anbieter mit einer tatsächlichen Geschichte, die zukünftige Leistungen abschätzen lässt. Auch wenn Pinnacle in der Vergangenheit von großen Unternehmen wie Avid und Corel erworben wurde, behielten sie in den letzten 10 Jahren ein festes Standbein.

Pro:

  • Der beste Aspekt an Pinnacle Studios war immer schon die Fülle der Spezialeffekte.
  • Es gibt dutzende an verschiedenen Optionen von denen der Nutzer wählen kann und das System läuft im 64 Bit Betrieb.

Kontra:

  • Es treten Probleme mit der 4k Performance auf, die in es in früheren Versionen noch nicht gab.
  • Die Benutzeroberfläche kann etwas nervig sein, da es keine Multicam oder Motion Tracking Funktionen gibt.
  • Unterstütztes System: Windows 8, Windows 7

    Preis: $59.95

Pinnacle Studio herunterladen >>


#4. Corel VideoStudioPro X8 (Windows)

Corel Videostudio Pro

Dies ist eine weitere Software zur Videobearbeitung, die viele Spezialeffekte bietet. Corel VideoStudio ist einer der besten Namen in der Videobearbeitungswelt und hat bereits eine Vielzahl an Auszeichnungen gewonnen. Technisch bewanderte Nutzer werden diese Software lieben, da sie keine Wünsche offen lässt.

Pro:

  • Exzellent für fortgeschrittene Nutzer durch die Vielzahl an Spezialfunktionen.
  • Filmemacher, die ein professionell editiertes Produkt möchten werden Pro X8 lieben.
  • Jeder, der mit früheren Versionen vertraut ist, ist in der Lage, die 32 oder 64 Bit Version von Pro X8 zu nutzen.

Kontra:

  • Gerade für Anfänger könnte die Benutzeroberfläche schwierig zu bedienen sein.
  • Die Anzahl der Spezialfunktionen kann zu Schwierigkeiten führen, wenn man bestimmte Funktionen sucht.
  • Unterstütztes System: Microsoft Windows 8 oder Windows 7

    Preis: $79.99

Corel VideoStudio Pro X8 herunterladen >>


#5. Avid Media Composer (Windows und Mac)

Avid Media Composer

Dieses Produkt wurde von seinen Machern als „Fortgeschrittene Gestaltungssoftware“ bezeichnet und erfüllt diesen Titel auch größtenteils. Dies ist die siebte Version der Software und scheint sogar die Beste zu sein, die Avid jemals herausgebracht hat.

Pro:

  • Der größte Vorteil des Media Composers ist, dass es Filmclips transkodieren kann.
  • Der Avid Media Access (AMA) Workflow erlaubt es dem Programm, Videos in ihrem ursprünglichen Format zu bearbeiten.
  • Die Transkodierung kann sogar im Hintergrund ablaufen, wodurch der Nutzer produktiver arbeiten kann.
  • Die Software verfügt über einen arbeitsspeicherresidenten Transkodierer, der auch wenn das Programm nicht läuft wie von Zauberhand arbeitet.

Kontra:

  • Die Auflösung und Bildfrequenz lassen einige Wünsche offen.
  • Unterstütztes System: Microsoft Windows 7 & 8, Mac OSX 10.10.x (Yosemite)

    Preis: ab $1299,00 pro Jahr

Avid Media Composer herunterladen>>


#6. VideoPad Video Editor (Windows und Mac)

VideoPad Video Editor

Dies ist ein durchschnittliches System für durchschnittliche Menschen mit durchschnittlichen Bedürfnissen. Nicht jeder muss ein großartiges Video erstellen und nicht jeder möchte hunderte von Dollar für eine Bearbeitungssoftware ausgeben. Dieses System ist ebenfalls mit Mac und PC kompatibel und erfüllt die Bedürfnisse all derer, die nicht zu spezifisch denken.

Pro:

  • Es gibt eine gratis Testversion von Videopad, sodass die Nutzer sehen können was sie bekommen.
  • Die drag-and-drop Funktionen machen die Handhabung nutzerfreundlich. Außerdem ist sogar die Bearbeitung in HD verfügbar.

Kontra:

  • Lediglich Basisaktionen möglich.
  • Die Pro Version ist nicht sehr beeindruckend im Vergleich zu der gratis Version.
  • Die Funktionen sind in beiden Versionen limitiert.
  • Unterstützes System: Microsoft Windows 7 oder neuer/ Mac Intel OS 10.4.4 oder höher

    Preis: $99.00

Videopad Video Editor herunterladen >>


#7. Adobe Premiere Pro (Windows und Mac)

Adobe Premiere Pro

Dieses Programm alleine macht es möglich einen Computer in ein virtuelles Filmstudio zu verwandeln. Es kann auch als eine Alternative zu Windows Movie Maker bedienen. Es gibt kaum etwas, was dieses Programm nicht kann, da es hunderte von Bearbeitungsoptionen für den Nutzer bietet.

Pro:

  • Die Benutzeroberfläche ist extrem dynamisch, so dass sich anpassbare Schnittoptionen ergeben.
  • Die Multicamwinkel sind unbegrenzt, das gesamte Erlebnis ist sehr angenehm.

Kontra:

  • Das Programm stürzt öfter ab, als alle anderen in dieser Preisklasse.
  • Tatsächlich ist der Preis das größte Kontra.
  • Unterstütztes System: Microsoft Windows Vista, XP und 7/ iMac OS

    Preis: $599.88 im Jahr

Adobe Premiere Pro herunterladen >>


#8. Lightworks (Windows, Mac und Linux)

Lightworks

Dieses System ist mit Linux, Windows und Mac kompatibel. Die Software ist relativ einfach handzuhaben mit genug Spezialfunktionen, um erfahrene Nutzer zufriedenzustellen. Sie ist günstiger als vergleichbare Softwares, allerdings fehlen einige Optionen zur Musikbearbeitung.

Pro:

  • Eine gratis Version der Software ist verfügbar. Sie ist sogar Auflösungsunabhängig.
  • Die Benutzeroberfläche wurde von Experten entworfen, was man sehr gut nachvollziehen kann.

Kontra:

  • Der Linux Version fehlt die FireWire Aufnahmefunktion und die Audiobearbeitungsmöglichkeiten sind extrem eingeschränkt.
  • Unterstütztes System: Windows 7 oder neuer, Mac OC X und Linux

    Preis: $437.99

Lightworks herunterladen >>


#9. Sony Vegas Pro 13 (Windows)

Sony Vegas Pro

Dies ist ein Timeline basiertes System, das dem der ProTools Konkurrenz macht. Jedoch ist die Benutzeroberfläche nicht so geschmeidig wie die der Konkurrenzprodukte.

Pro:

  • Hilfreiche iPad App, die die Software leichter zu handhaben macht. Sie beinhaltet nützliche Plug-Ins.
  • Die Software ist relativ erschwinglich im Vergleich zur Konkurrenz.

Kontra:

  • Die Software ist nicht so professionell wie andere und fortgeschrittene Nutzer könnten sie deshalb unpassend finden.
  • Unterstütztes System: Microsoft Windows 7,8 und 8.1 (64-bit)

    Preis: ab $599.95

Sony Vegas Pro 13 herunterladen>>


#10. VideoLAN Movie Creator (Windows, Linux, Mac)

VideoLAN Movie Creator

Der Titel sagt schon alles. Die gehobenen Funktionen erlauben es dem Nutzer einen kompletten Film aus Videoclips und Bildern zu erstellen.

Pro:

  • Mit so gut wie jeder Art von Video kompatibel.
  • Formate, die sonst nirgends abgespielt werden können sind meist mit VideoLAN kompatibel.

Kontra:

  • Spielt keine Inhalte online ein, ohne Zusatzsoftware.
  • Die Launchzeiten sind ebenfalls nicht überzeugend.
  • Unterstütztes System: Windows, Linux, Mac OS X

    Preis: Gratis

VideoLAN Movie Creator herunterladen >>


#11. Windows Live Movie Maker (Windows)

Windows Live Movie Maker

Windows Live Movie Maker bildet den Standard, nachdem alle anderen Videosoftwares beurteilt werden, da es in den neueren Versionen von Windows enthalten ist. Microsofts eigenes Videoprogramm ist gratis erhältlich, der Preis ist allerdings nur eine von vielen Attraktionen.

Pro:

  • Die automatische Vorschau der Effekte ist erquickend, da sie eine Menge Zeit spart.
  • Die Benutzeroberfläche ist einfach genug, dass ein Kind sie bedienen könnte.

Kontra:

  • Eine Anpassung des Kontrasts und eine individuelle Einstellung der Effekte ist nicht möglich.
  • Unterstütztes System: Windows 8.1, 10

    Preis: Gratis

Windows Live Movie Maker herunterladen >>


#12. Avidemux (Windows)

Avidemux

Dies ist die perfekte Software um ein Video von Anfang an zu erstellen, oder ein bereits vorhandenes Video zu bearbeiten. Es dauert einige Zeit um sich mit der Benutzeroberfläche zu Recht zu finden, aber das Programm ist sehr leistungsfähig.

Pro:

  • Die Bearbeitung auf professioneller Ebene ist möglich und so gut wie alle Dateiformate werden unterstützt.

Kontra:

  • Anfänger haben eventuell mit der Handhabung der Benutzeroberfläche und den fortgeschrittenen Funktionen zu kämpfen.
  • Unterstütztes System: Windows 7

    Preis: Gratis

Avidemux herunterladen >>


#13. Wax (Windows)

Wachs

Wax ist weltweit als eines der besten Videobearbeitungsprogramme für Amateure angesehen. Es ist die perfekte Wahl für all diejenigen, die die subtilen Feinheiten der Videobearbeitung kennenlernen möchten.

Pro:

  • Das Programm ist gratis erhältlich, bietet aber dennoch beeindruckende Funktionen und Spezialeffekte.

Kontra:

  • Erfahrene Nutzer könnten die Software als zu einfach empfinden.
  • Sie bietet nicht dieselben Optionen wie die teureren Produkte, dadurch werden professionelle Bedürfnisse nicht erfüllt.
  • Unterstütztes System: Windows 7

    Preis: Gratis

Wax herunterladen >>


#14. AVS Video Editor (Windows)

AVS Video Editor

Eine schlichte Videobearbeitungssoftware, die es ermöglicht Videos mit nur ein paar Klicks zu kürzen, zu schneiden, zusammenzufügen, zu drehen und zu mischen.

Pros:

  • Die beliebte drag-and-drop Funktion kommt hier zum Einsatz, wodurch die Benutzeroberfläche extrem einfach zu handhaben ist.

Kontra:

  • Nutzer müssen sich mit einer E-Mailadresse registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können.
  • Unterstütztes System: Windows 7 oder neuer

    Preis: $59,00

AVS Video Editor herunterladen >>


#15. SolveigMM AVITrimmer (Windows)

SolveigMM AVI Trimmer

Dies ist eine unglaublich effektive Software mit einer Menge beeindruckender Funktionen. Die Benutzeroberfläche ist einfach handzuhaben und die Ergebnisse sind beeindruckend.

Pro:


  • Einige Audio und Video Probleme, die die Vorgängerversionen hatten, wurden behoben.
Kontra:


  • Der größte Nachteil ist die geringe Anzahl an kompatiblen Formaten.
  • Wie der Name schon sagt, ist AVI das bevorzugte Format, aber AKVs können auch bearbeitet werden.

    Unterstütztes System: Windows XP, 2000, 2003, Vista, Windows 7 und Windows 8

    Preis: Gratis

SolveigMM AVITrimmer herunterladen >>


#16. VSDC Free Video Editor (Windows)

VSDC Free Video Editor

Nutzer, die sich mit Final Cut Pro auskennen, werden sich mit dieser Software sofort wohlfühlen. Es wird kaum einen besseren gratis Video Editor geben, denn VSDC ist schon von professioneller Klasse.

Pro:

  • Gratis Software, die besser ist, als viele kostenpflichtige.

Kontra:

  • Es kann eventuell schwierig sein, Audiodateien zu transportieren.
  • Unterstütztes System: Windows 7 oder neuer

    Preis: Gratis

VSDC Free Video Editor herunterladen >>


#17. Pinnacle VideoSpin (Windows)

Pinnacle Videospin

Dies ist ein gutes Tool für Social Media bewanderte Nutzer. Videos hochzuladen ist mit nur einem Knopfdruck möglich. Das zusätzlich verfügbare Codec-Paket bietet der Software noch mehr Möglichkeiten, allerdings erfüllt die Gratisversion bereits die Bedürfnisse der meisten Nutzer. Es dauert eventuell einige Zeit um sich an die Benutzeroberfläche zu gewöhnen, allerdings ist es schwierig, eine bessere kostenpflichtige Version zu finden.

Pro:

  • Außergewöhnliche Input/Output Unterstützung, die Videos von hoher Qualität verspricht. Die Spezialeffekte können es mit denen von teuren Konkurrenten aufnehmen, dadurch ist diese Software das beste Schnäppchen das man momentan kriegen kann.

Kontra:

  • Das Codec-Paket für $15 ist für einige Videoformate notwendig und es gibt keine bemerkenswerten Spezialeffekte.
  • Unterstütztes System: Windows 7 oder neuer

    Preis: Gratis

Pinnacle VideoSpin herunterladen >>


#18. Jabshaka (Windows, Mac und Linux)

Jabshaka

Es gibt nicht viele gratis Programme, die dieselben Audio- und Videooptionen wie Jabshaka aufweisen können. Es hat einige Probleme mit der Stabilität, für ein besseres Videobearbeitungsprogramm muss man allerdings zahlen. Über das Programm gibt es dutzende YouTube Videos von Nutzern, die die grundlegenden Funktionen erklären.

Pro:

  • Die unbegrenzte Kapazität für Audiodateien ist sehr selten bei einem gratis Programm, genauso wie die exzellenten Animationen.
  • Dass es umsonst erhältlich ist, ist ebenso eine attraktive Eigenschaft.

Kontra:

  • Es gibt kein Tutorial und die Benutzeroberfläche ist schwierig zu handhaben.
  • Die Spezialeffekte sind nicht so beeindruckend, wie die anderer Gratissoftwares.
  • Unterstütztes System: Linux, Windows XP, Vista, 7 und 8

    Preis: Gratis

Jabshaka herunterladen >>


#19. VirtualDub (Windows)

VirtualDub

Diese Software eignet sich vor allem dazu, um die Qualität eines bereits bearbeiteten Videos zu verbessern. VirtualDub kann als Finetuning Software bezeichnet werden, da es die Qualität von groben Entwürfen verbessert.

Pro:

  • Eine gratis Möglichkeit, das Beste aus einem Video herauszuholen bevor man es mit der Welt teilt.
  • Die Benutzeroberfläche ist einfach zu handhaben mit einer Vielzahl an speziellen Funktionen.

Kontra:

  • Die Software hat Probleme mit allen Formaten, die nicht AVI sind und einige Spezialeffekte von anderen Softwares werden nicht erkannt.
  • Die Software läuft unter Umständen sehr langsam, vor allem wenn der Computer wenig Arbeitsspeicher hat.

    Unterstütztes System: Windows 7 oder neuer

    Preis: Gratis

VirtualDub herunterladen>>

windows booster


Verwandte Artikel & Tipps


Emily Ann

staff Editor

0 Kommentar(e)